Die “Feminisierung in der Medizin erreicht die Urologie“. Das ist der Titel einer Pressemeldung, die die Deustche Gesellschaft für Urologie und hier: Bettina-Cathrin Wahlers zu verantworten haben. Nachdem wir gestern schon festgestellt haben, dass unser Begriff des Genderismus ein zwischenzeitlich etablierter Begriff ist, können wir heute feststellen, dass der Begriff der Feminisierung, der z.B. im Zusammenhang