Day: October 7, 2015

Bildungsferne, Bildungsnahe und Bildungseingebildete

Seit Jahren geistert der Begriff “bildungsfern” durch die Lande und Teile der Bildungsforschung. Bildungsferne, so besagt der Begriff, das sind Menschen, die der Bildung fern geblieben sind, und wenn Menschen der Bildung fern geblieben sind, dann sind sie ihr nicht nur fern, dann sind sie ohne Bildung geblieben, ungebildet, dumm, Idioten halt, kurz: Der Begriff

Staatlich geförderte Päderastie

Helmut Kentler, den die einen als “Leuchtturm” und “Vorbild für öffentliche Wissenschaft” feiern, der “Kompetenz, Authentizität und Nahbarkeit” vereint habe, in dem andere die “Schlüsselfigur”, der Debatte über “die sexuelle Gleichberechtigung Homosexueller und Pädophiler“, sehen, sein Denkmal hat in den letzten Jahren gelitten. Erheblich gelitten. Begonnen hat alles im Jahre 2013 u.a. mit Berichten in
Translate »