Happy New Year! – Auf ein erfolgreiches Jahr 2018!

Wieder stehen wir am Ende eines Jahres …
Halt, das war der andere Post.

Liebe Leser von ScienceFiles,

wir bedanken uns an dieser Stelle für die Treue, die Anregungen, Hinweise, ermunternden und lobenden Aussagen in den vielen eMails und Rückmeldungen, die uns erreicht haben.

Wenn wir aufgrund der zum Teil doch abgrundtiefen Dummheit, die mit politischer Korrektheit in der Regel einhergeht, frustriert waren oder uns die Sinnfrage gestellt haben, dann waren es oft die eMails, die uns wieder aufgemuntert haben.

Bedanken wollen wir uns auch bei all den Spendern, die durch ihre Unterstützung ScienceFiles erst möglich machen, denn ScienceFiles ist ein privates Blog. Unser kleines Redaktionsteam zwackt jede Minute für ScienceFiles von der Zeit ab, die wir in die Tätigkeit stecken, die unseren Broterwerb sichert. (Für alle nach 1990 Geborenen: Wir sprechen von Arbeit).

Nicht zuletzt haben zahlreiche Spender dafür gesorgt, dass 12.500 Euro zur Verfügung stehen, um die erste Phase unseres Gender Projekts, dessen Ziel darin besteht, den Gender Sumpf zunächst einmal im Ausmaß zu bestimmen und zu kartographieren, durchzuführen.

Allen Spendern, Lesern, Kommentatoren, allen, die uns mit Informationen versorgen, sagen wir ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung, ihr Interesse und ihr Engagement!

Ihnen / Euch allen wünschen wir einen guten Rutsch ins Neue Jahr, das hoffentlich ein erfolgreiches Neues Jahr werden wird.

Auch 2018 können Sie sich darauf verlassen, dass wir bei ScienceFiles kein Blatt vor den Mund nehmen und die Dinge als das benennen, was sie sind. Wir sind und bleiben das Portal, das dem rationalen Widerstand gegen den neo-konstruktivistischen Irrsinn unserer Tage gewidmet ist.

See you next year!

Print Friendly, PDF & Email
Advertisements
4 Comments

Leave a Reply to kreuzamsee Cancel reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 200 Euro bis 300 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box