Gründe für den Bildungsniedergang in Deutschland

Das hier (unten), ist das aktuelle Ranking der Bildungssysteme der Erde: Wo werden die besten Schüler ausgebildet? Welches Bildungssystem ist am effizientesten? Welches Bildungssystem hat die besten Lehrer? Hier:

1.  South Korea – 81
2.   Japan – 74
3.   Russia – 62
4.   Hong Kong – 59
5.   China – 57
6.   United Kingdom – 57
7.   Singapore – 55
8.   Finland – 48
9.   Denmark – 40
10. Israel – 38
11. Netherlands – 35
12. Slovenia – 32
13. Canada – 30
14. Ireland – 28
15. Norway – 28
16. USA – 28
17. Estonia – 26
18. New Zealand – 25
19. Taiwan – 24
20. Italy – 22

Deutschland kommt unter den ersten 20 besten Bildungssystemen nicht vor.

Das mag einen Grund darin haben, dass die Feminisierung der Bildung die Halbtagskraft mit Halbtagskompetenz zur Normalität gemacht hat. Es mag daran liegen, dass in Deutschland Schulen zum Tummelplatz jeder Art von ideologischem Spinner geworden sind. Es mag seinen Grund darin haben, dass das deutsche Bildungssystem nach der Bundeswehr wohl am meisten vernachlässigt wird, und wer kann schon lernen, während er Angst hat, dass ihm die Decke auf den Kopf fällt. Es mag daran liegen, dass der Beruf des Lehrers in Deutschland so unattraktiv geworden ist, dass ihn kaum jemand mehr ergreifen will, so dass Schulbehörden mittlerweile miteinander um Lehrer konkurrieren und dann, wenn sie, wie Berlin, den Kürzeren ziehen, auf den Einsatz von eiligst angelernten Lehrern ausweichen, die nicht einmal entfernt die Kompetenz und Statur mitbringen, mitbringen können, die notwendig sind, um als Lehrer Schüler nicht nur zu verweilen, sondern zu lehren.

Uns fallen noch viele andere Gründe ein, die Ursache dafür sein könnten, dass das deutsche Bildungssystem in den letzten Jahren zu einem Unbildungssystem geworden ist, das Schüler entlässt, die kaum mehr einen Satz der deutschen Sprache richtig beginnen und zu Ende bringen können und den Satz des Pythagoras im Duden suchen.

Statt die Gründe hier zu elaborieren, kredenzen wir unseren Lesern das folgende Video, in dem das Schulsystem Südkoreas im Hinblick auf eine kleine Anzahl von Kriterien dem US-Amerikanischen verglichen wird. Die USA sind oben im Ranking auf Platz 16 verzeichnet. Wenn man das, was nun folgt, auf Deutschland übertragen will, dann muss man einfach davon ausgehen, dass der Abstand zu Südkorea noch größer ist.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Dann unterstützen Sie bitte das private Blog ScienceFiles!



ScienceFiles-Spendenkonto

Weitere Möglichkeiten, ScienceFiles zu unterstützen

Anregungen? Hinweise? Kontaktieren Sie ScienceFiles
©ScienceFiles

Print Friendly, PDF & Email
9 Comments

Leave a Reply to Eloman Cancel reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

ScienceFiles, das sind:


  • neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse;
  • aktuelle Informationen;
  • entblößte Junk Science ;
  • entlarvte öffentlich-rechtliche Fake News;
  • Widerstand gegen die Politisierung des Privaten und vieles mehr;

Seit 7 Jahren sind wir unserer kritisch-rationalen Agenda verpflichtet. Seit 7 Jahren wachsen wir: Mehr Leser, mehr Beiträge, mehr Aufwand.
Ohne Ihre Unterstützung wäre dieses Wachstum nicht möglich, denn: Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns zwischen 250 Euro und 350 Euro. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box