Sachsen-Anhalt: 8,5 Milliarden Euro für Genderziele – die klammheimliche Genderisiserung eines Landes

1977 hat Ronald Inglehart ein Buch mit dem Titel „The Silent Revolution“ veröffentlicht. Gegenstand des Buches ist ein Wertewandel, der sich in der Bevölkerung der damaligen Zeit vollzogen haben soll. Man ist an diesen Titel erinnert, wenn man langsam ein Bild davon gewinnt, was in Sachsen-Anhalt vor sich geht. Allerdings: Inglehart beschrieb einen demokratischen Prozess. Was in Sachsen-Anhalt geschieht, ist kein demokratischer Prozess, vielmehr wird ein staatlich oktroyierter kultureller Wandel durchzusetzen versucht. Das erinnert viel eher an das, was Mao als Kulturrevolution in China durchsetzen wollte (ob es zu den selben Verheerungen führt, bleibt abzuwarten).

Die Regierung von Reiner Haseloff, die aus einer unheiligen Allianz von CDU, SPD und Bündnis90/Grüne besteht, betreibt – mehr oder weniger – klammheimlich, eine Genderisierung des Landes. Ray Bradbury hat einst eine Gruselgeschichte, die mit „Das Böse kommt auf leisen Sohlen“ übersetzt wurde, veröffentlicht. Vielleicht wäre dies der bessere Titel für die Kulturrevolution, die die linke Landesregierung in Magdeburg ihrer Bevölkerung verordnet.

Gestern sind wir über den Einzelplan 06 des Haushalts für das Jahr 2019 gestolpert, in dem eine seltsame Tabelle zu „Genderzielen“ enthalten ist. Dabei geht es um die Durchsetzung dessen, was unter Ideologen als „Gleichstellung von Männern und Frauen“ bezeichnet wird, also die Bevorzugung von Frauen, die Durchsetzung des neo-sozialistischen Gender Mainstreamings, der vollständige Bruch mit Prinzipien von Leistung und Meritokratie, die Durchsetzung von Ergebnisgleichheit, Gleichstellung ohne Rücksicht auf Kompetenzen oder auch nur die Wünsche von Menschen, die Genderisierung der Gesellschaft.

Was gestern noch wie ein Einzelfall aussah, ist seit heute System. Wir haben die Einzelpläne der Ministerien in Sachsen-Anhalt durchsucht und in allen „Genderziele“ gefunden: 80% der Ausgaben im Haushalt des Landes Sachsen-Anhalt stehen unter einem Gendervorbehalt, dienen also der Durchsetzung der Heilslehre des Genderismus. Wir dokumentieren die entsprechenden Stellen aus den Einzelplänen des Haushalts von Sachsen-Anhalt.

Schon die folgende Tabelle, in der wir für alle Ministerien in Sachsen-Anhalt die entsprechenden Ausgaben zusammengestellt haben, ist ein beeindruckendes Dokument für den Versuch einer Landesregierung ihre Bevölkerung mit Genderismus zu überrennen und dazu zu zwingen, das anzubeten, was man Gender Ideologen für richtig halten, so richtig, dass sie alle demokratischen Regeln in den Wind schreiben und keinerlei Abstimmung darüber zulassen, ob die Sachsen-Anhaltiner überhaupt ausnahmslos und flächendeckend mit Genderismus überzogen werden wollen.

Da die CDU mit von der Partie ist, kann die Frage, ob die CDU noch eine konservative Partei ist, damit als beantwortet gelten: Sie ist es nicht. Sie ist nicht einmal eine liberale Partei, denn liberale Parteien fragen ihre Bevölkerung, sie bevormunden sie nicht.

Im Folgenden dokumentieren wir die Quellen für diese Tabelle. zeitweise mit dem, was man in Sachsen-Anhaltinischen Regierungskreisen wohl als Erläuterung zur Mittelverschleuderung versteht. Die Normalität, mit der Bürgern die Gender-Ideologie aufgezwungen werden soll, ist atemberaubend und die Systematik so aberwitzig, dass nicht einmal der Datenschutz von der Genderisierung verschont bleibt. Wenn sie in Zukunft in Verwaltungen mit Angestellten konfrontiert sind, die Viren- und Virinnenschutzprogramme vorhalten, dann wissen Sie, wenn Sie aus Sachsen-Anhalt sind: Diesen Blödsinn haben Sie finanziert!

Einzelplan 01 – Landtag

Einzelplan 02 – Staatskanzlei und Ministerium für Kultur

Einzelplan 03 – Ministerium für Inneres und Sport

Einzelplan 04 – Ministerium der Finanzen

Einzelplan 05 – Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration

Einzelplan 06 – Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung – Wissenschaft und Forschung

Einzelplan 07 – Ministerium für Bildung

Einzelplan 08 – Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung – Wirtschaft

Einzelplan 09 – Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie – Bereich Landwirtschaft

Einzelplan 11 – Ministerium für Justiz und Gleichstellung

Einzelplan 14 – Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr

Einzelplan 15 – Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie – Bereich Umwelt und Energie

Einzelplan 17 – Staatskanzlei und Ministerium für Kultur – Kultur

Einzelplan 18 – Landesbeauftragter für den Datenschutz

Einzelplan 19 – Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)


Recherchen, wie diese, erledigen wir in unserer Freizeit.
Wenn Sie ScienceFiles unterstützen wollen, damit wir mehr Zeit haben, um die Kontrollaufgaben wahrzunehmen, die man eigentlich von öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten oder vom Landesrechnungshof oder vom Bund der Steuerzahler erwarten würde, dann unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende.



ScienceFiles-Spendenkonto

Weitere Möglichkeiten, ScienceFiles zu unterstützen

Anregungen? Hinweise? Kontaktieren Sie ScienceFiles
©ScienceFiles

Print Friendly, PDF & Email
19 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »

DIE REGIERUNG LÄSST IHNEN KEINE WAHL!

Ob Sie wollen oder nicht, Sie müssen die AMADEU-ANTONIO-STIFTUNG unterstützen. Zum Dank werden Sie indoktriniert.

BEI UNS HABEN SIE EINE WAHL.

Sie können uns, wenn Sie wollen, mit einer Spende unterstützen. Zum Dank werden Sie von uns informiert.


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box