Professuren: Frauen werden bevorteilt, nicht benachteiligt – Männer werden benachteiligt!

Die Geschichte, die die Genderista erzählt, geht so: Frauen müssten an Universitäten mehr leisten, um auf eine Professur berufen zu werden. Schuld daran seien Männerbünde, die die armen Frauen aus Positionen fernhielten, so dass nur die superguten, die man nicht weghalten könne, überhaupt eine Professur erhielten. Wer die Realität weiblicher Positionsinhaber z.B. an der Universität … Continue reading Professuren: Frauen werden bevorteilt, nicht benachteiligt – Männer werden benachteiligt!