Faktenfinder / -checker Challenge: Kriegsschuld verteilen, aber schnell!

Die Faktenfinder und -checker nehmen für sich in Anspruch, Aussagen dahingehend entscheiden zu können, ob sie wahr oder falsch sind.

Dass diese Behauptung, der Faktenchecker-Mythos, der seither eingesetzt wird, um Kritik zu unterdrücken, Meinungsfreiheit zu beseitigen und Bürger daran zu hindern, sich ein eigenständiges Urteil auf Basis aller verfügbaren Fakten zu bilden, offenkundig falsch ist, wurde von uns schon mehrfach thematisiert.

Aber vielleicht machen wir ja einen Fehler.
Vielleicht sind Faktenchecker/-finder Kompetenzmonster, die zu allem, etwas Richtiges zu sagen wissen, die alle Streitfragen der Zeit entscheiden können, die die Wahrheit, wie man so schön sagt, gepachtet haben.

Also prüfen wir, ob wir einen Fehler gemacht haben, mit der Faktenfinder/-checker Challenge.



Wir fordern namentlich Patrick Gensing oder Andrej Reisin und die namenlosen dpa-Wichtel dazu auf, die Wahrheit über den neuerlichen Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan zu verkünden.

  • Wer hat angefangen?
  • Wer ist schuld?
  • Wer verbreitet FAKE NEWS.

Es sollte einfach sein, das zu entscheiden, anhand der vorliegenden Informationen:

Natürlich ist anhand der Bilder für den Faktenchecker mit der richtigen Haltung leicht zu entscheiden, wer schuld ist. Falls indes noch Zweifel bestehen, haben wir weitere Informationen für die Faktenchecker/-finder, um die Wahrheit eindeutig zu bestimmen.


Präsident Ilham Aliyev, Aserbaidschan: Die Armenier haben angefangen. Die Armenier sind schuld.






Regierung Armenien: Aserbaidschan ist schuld. Aserbaidschan hat angefangen.


Wenn man die Informationen an sich vorbeiziehen lässt, könnte man fast den Eindruck gewinnen, es sei gar nicht so einfach, die Guten von den Bösen zu trennen und herauszufinden, wer wann angefangen und wer wann nicht angefangen hat. Zum Glück gibt es die Faktenchecker /-finder, die in der Vergangenheit selbst Fragen entschieden haben, über die Wissenschaftler, unter völliger Ignoranz der endgültigen Bescheide von dpa und ARD bis heute weiter diskutieren. Sie haben sicher überhaupt kein Problem diejenigen zu bestimmen, die schuld sind, diejenigen, die angefangen haben. Das ist, so muss man nämlich wissen, alles weniger eine Frage der Fakten, als vielmehr eine Frage der Haltung.

Also Herr Gensing, Herr Reisin und all die namenlosen bei dpa-Wichtel:

  • Wer ist schuld?
  • Wer hat angefangen?


ScienceFiles: Wir bringen die Nachrichten, die Sie in MS-Medien vergeblich suchen.
Unterstützen Sie uns bitte, damit wir Sie auch morgen noch informieren können!

Vielen Dank!




Folgen Sie uns auf TELEGRAM


Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.

ScienceFiles-Abo
Loading


 

ScienceFiles-Shop


Print Friendly, PDF & Email
7 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ScienceFiles benötigt Ihre Hilfe

Liebe Leser,

als alternatives Blog, das wissenschaftlicher Forschung und wissenschaftlichen Ergebnissen verpflichtet ist, die oft genug nicht im Einklang mit dem stehen, was in MS-Medien verbreitet und von Regierungen als Wahrheit inszeniert werden soll, sind auch wir von Sanktionen betroffen, die darauf zielen, uns die finanzielle Grundlage zu entziehen, um ScienceFiles mundtot zu machen. Wenn Sie auch in Zukunft, dann, wenn Sie ScienceFiles aufrufen, mehr als eine leere Seite sehen wollen, weiterhin wissenschaftlich fundiert informiert werden wollen, dann bitten wir Sie, uns tatkräftig und so zu unterstützen, dass es uns gelingt, eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen, die es erlaubt, ScienceFiles auch dann zu betreiben, wenn die Häscher des Staates gerade wieder eines unserer Konten geschlossen haben. Nach der Deutschen Bank hat uns nun Paypal den Account gekündigt, so dass derzeit zwei Möglichkeiten zur Unterstützung zur Verfügung stehen:
  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • und unsere in den Blog integrierte Spendenfunktion, die sicher und einfach zu bedienen ist.

Sie finden beides hier: ScienceFiles-Unterstützung

 

Vielen Dank! Wenn Sie uns unterstützen, lassen wir uns nicht unterkriegen!

 
Holler Box