Advertisements

Was macht man eigentlich in Gender Studies?

Diese Frage bewegt sicher viele (naja, doch einige), schon weil sich Gender Studies-Anbieter ja beharrlich weigern, Auskunft über die erkenntnistheoretischen und methodologischen Grundlagen und den Nutzen von Gender Studies zu...

Gender Trash-Ranking 2020: Es geht los!

ins Feld führen, Gründe, die dafürsprechen, dass Gender Studies an Universitäten nichts verloren haben, sind zahlreich. Die wichtigsten: Gender Studies dienen der politischen Einflussnahme. Ziel der Gender Studies es nicht...

Lob der Kritik am Genderismus [ #4genderstudies ]

Gender Studies fabrizieren, erfüllen diese Anforderungen nicht. Die Gender Studies erfüllen auch keinerlei methodischen und erkenntnistheoretischen Anforderungen, die eine Wissenschaft auszeichnen. Deshalb sind die Vertreter der Gender Studies nicht in...

Fracksausen: Genderista veruteilt Ungarns Entscheidung, Gender Studies von Hochschulen des Landes zu entfernen

aus den letzten 7 Jahren: 2011: https://sciencefiles.org/2011/08/31/gender-mainstreaming-diversity-logischer-unsinn/ 2012: https://sciencefiles.org/2012/01/20/religiose-schriften-aus-der-boll-stiftung-ode-an-den-feminismus/ 2013: https://sciencefiles.org/2013/08/09/brauchen-wir-professuren-fur-genderforschung-an-universitaten-und-hochschulen/ 2014: https://sciencefiles.org/2014/08/20/der-feind-in-unserer-mitte-gender-studies-konnen-an-universitaten-nicht-mehr-einfach-geduldet-werden/ 2015: https://sciencefiles.org/2015/01/22/was-macht-man-eigentlich-in-gender-studies/ 2016: https://sciencefiles.org/2016/10/27/genderismus-hat-endgueltig-die-grenze-zum-ekel-ueberschritten/ 2017: https://sciencefiles.org/2017/10/10/keine-gnade-was-in-den-gender-studies-als-lehrveranstaltung-gilt/ 2018: https://sciencefiles.org/2018/01/08/belegt-gender-studies-sind-ein-mitesser-fach-38-sic-davon-gibt-es-alleine-in-berlin/ Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann unterstützen Sie bitte...
Translate »
:)

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 200 Euro bis 300 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box