“Vergehen des Staates gegen die Demokratie”: Lance deHaven-Smith zum Gedenken

Der Versuch, Informationen als Verschwörungstheorien zu diskreditieren, ist ein Ergebnis des zeitgleichen Versuchs, staatliche Vergehen gegen die Demokratie zu vertuschen, auf die sich diese Informationen beziehen, die als Verschwörungstheorien diskreditiert werden sollen. Im November des vergangenen Jahres, 2022, ist Lance deHaven-Smith nach jahrelanger Krankheit gestorben. Sie haben noch nie von ihm gehört? Der Name sagt

WEF-Klimamesse: Erste Teilnehmer schnappen über

Das Jahrestreffen des WEF hat ein erstes Opfer gefordert: Al Gore. Kulte, wie sie sich derzeit in Davos versammelt haben, leben von Ritualen, Rituale, die in der Regel nicht ganz ohne Kosten für diejenigen sind, die sie durchführen, schon weil dabei z.B. psychotrope Pflanzen oder andere bewusstseinserweiternde Drogen zum Einsatz kommen. In Davos, beim WEF,

Demenz, Multiple Sklerose, Nierenversagen, Transverse Myelitis: Neue Belege für schwere Erkrankungen, die sich nach COVID-19 “Impfung” einstellen

Von Myokarditis hat zwischenzeitlich fast jeder gehört. Aber wie ist es mit Multipler Sklerose? Davon gehört haben Sie sicher. Aber haben Sie auch davon gehört, dass sich Multiple Sklerose nach COVID-19 “Impfung” einstellt, als Nebenwirkung? Wie ist es mit Creutzfeldt-Jacob, mit Demenz oder Neuralgischer Amyopathie, wie mit Lymphadenopathie oder Nierenversagen? Alle genannten Krankheiten gehören zu

Belege dafür, dass sich beim WEF ein menschenverachtender Kult, dessen Mitglieder sich für das auserwählte Volk halten, getroffen hat

Asoziales Verhalten ist im Lexikon der Psychologie wie folgt definiert: “Verhalten, das sich nicht an gesellschaftlichen Normen orientiert (…). Der Asoziale verweigert passiv die gesellschaftlichen Normen und Werte. Asoziale Gruppen entwickeln häufig ihre eigenen Normen und Werte (Subkultur). Ursachen von Asozialität sind zum Beispiel ungünstige Entwicklungsbedingungen, gelegentlich auch organische Defekte. Auch bei primär organisch bedingter

1147 plötzlich verstorbene Sportler in zwei “Impfjahren”: Versuch einer Einordnung des Phänomens

Haben Sie sich bereits an Meldungen, wie die folgenden gewöhnt? Die Kollegen von “Goodsciencing” sammeln solche Daten, werten sie aus und präsentieren regelmäßig eine Fortschreibung der Anzahl Athleten, die nach ihren Erkenntnissen entweder ein plötzlich auftretendes Herzleiden erlitten haben oder daran verstorben sind. Verstorben sind im Jahr 2021 405 und im Jahr 2022 742 Atlethen

Vollkommen übertrieben: Schon die Sterblichkeit der “tödlichen” Wuhan- und Alpha-Varianten von SARS-CoV-2 war geringer als die von Influenza [Neue Studie]

Es gab zu keinem Zeitpunkt eine Rechtfertigung für all die Maßnahmen, die in Hysterie oder Bösartigkeit von Polit-Darstellern getroffen wurden und deren gesundheitliche Schäden sie bis heute verschweigen wollen. Diese Aussage kann man mittlerweile ruhigen Gewissens und fest fundiert in wissenschaftlichen Studien treffen, spätestens seit diese Studie erschienen ist: Pezzullo, Angelo Maria, Cathrine Axfors, Despina

Überwachung auf Zuruf: BionTech und die Bundesregierung machten Twitter zu ihrem Schnüffel- und Wachdienst

Wie wir alle wissen, gibt es für heutige Regierungen, in denen selbsterklärte “Demokraten” sich die Türklinke in die Hand geben, nichts Schlimmeres als Bürger. Bürger sind der Ausgangspunkt allen Übels. Bürger wählen falsche Parteien. Bürger haben die falschen Meinungen. Bürger ÄUSSERN ihre falschen Meinungen, also Meinungen, die dem, was Regierungen durchsetzen wollen, zuwider laufen. Bürger

Lassen Sie Zahlen wirken: 4.85 Millionen Nebenwirkungen, 27.270 Tote und das ist nicht alles: COVID-19 “Impfstoffe” schaffen eine Gesundheitskatastrophe

Auch 2023 werden wir, wie wir das seit dem 18. Mai 2021 tun, systematisch die Datenbank der WHO, VigiAccess, auswerten, und heute gedenken wir, uns die Tatsache zunutze zu machen, dass wir mittlerweile rund 100 Vollauszählungen der Datenbank zu verschiedenen Zeitpunkten vorliegen haben, so dass es möglich ist, in diesem Fall zwei Zeitpunkte, nämlich den

Die Demokratie, die ein Shithole war – westliche Werte scheinen aus Lug, Betrug und Täuschung zu bestehen – mit Uptdate zu den Ereignissen in Brasilien

“Die Demokratie”, jenes hehre Wort, das immer noch in der Lage ist, bei manchen Ehrfurcht, trotz all seiner empirischen Mängel zu wecken, sie wird derzeit in der Ukraine verteidigt. Mit Krieg. Mit Waffen. Mit Toten. Mit Zerstörung. Einst waren diejenigen, die man damals Diplomaten genannt hat, der Ansicht, die beste Art und Weise, einem Krieg

Übersterblichkeit und COVID-19-“Impfung” – Eine kurze Einführung in die Aggregatdatenanalyse

Seit wir zwei Beiträge veröffentlicht haben, in denen wir auf Basis von Aggregatdaten des Statistischen Bundesamts, die ALLE Sterbfälle nach Kalenderwochen und Alter unterschieden abbilden sollen, veröffentlicht haben, erreichen uns Fragen von Lesern etwa die Frage, wo die vielen “plötzlich und unerwartet Verstorbenen” sind, was es damit auf sich hat, dass in der folgenden Abbildung

„Sie werden nichts wissen und glücklich sein“: Vom „nudging“ zur Unterschlagung von Informationen

“Knowledge Is Power, But Ignorance Is Bliss“, d.h. „Wissen ist Macht, aber Unwissenheit ist Glückseligkeit”, so hat Cass R. Sunstein in seinem 2020 erschienen Buch mit dem Titel „Too Much Information: Understanding What You Don’t Want to Know“ auf Seite 11 – im englischsprachigen Original: „Knowledge is Power, but Ignorance is Bliss“ – geschrieben. Sunstein,

Vulnerable Gruppen: Zu Tode geschützt – Sind COVID-19 “Impfstoffe” die Verursacher der Übersterblichkeit? Daten des Statistischen Bundesamts

Schützt sie zu Tode! Den erste Teil unserer Auswertung der Aggregatdaten zur Sterblichkeit, die das Statistische Bundesamt in seiner Sonderauszählung “Sterblichkeit 2016 bis 2023” zusammengestellt hat, haben wir gestern veröffentlicht. Die Auswertung hat deutlich gemacht, dass vor allem diejenigen, die durch Lockdown-Maßnahmen und durch die vermeintliche Impfung geschützt werden solten, diejenigen sind, die – weil

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!