Senior-Files: Forum

Forum Navigation
You need to log in to create posts and topics.

Star Trek auf dem Mars! NASA findet Sternenflotte-Logo

Für Star Trek Fans ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die Vulkan-Logik von Spock der Zen-angehauchte Philosophie von Yoda dem Jedi-Master weit überlegen ist. Wie es scheint, haben die Trekkies nun ihrer Überlegenheit eine Gestalt gegeben, auf dem Mars.

Captain James Tiberius Kirk, zwar in Rente, aber noch recht gut erhalten, berichtet selbst davon:

https://platform.twitter.com/widgets.js

Das Bild ist authentisch. Es wurde vom Mars Reconnaissance Orbiter der NASA aufgenommen.

Zu sehen ist eine Dünenlandschaft in Hellas Planitia auf der südlichen Halbkugel des Mars. Um das Logo der Sternenflotte aus Star Trek zustande zu bringen, haben sich Wind, Sand und Lava zu einer Kollaboration entschlossen. Herausgekommen ist dieses eindeutige Zeugnis der Überlegenheit von Gene Roddenberry über George Lucas.

Die Nachricht geht derzeit wie ein Lauffeuer um die Welt – mit ein paar herausragenden Ausnahmen in den Ländern der weitgehend ahnungslosen Klimawandel-Bekämpfer, die für real-existierende Naturformationen offenkundig weder Zeit noch Interesse haben.

LLAP


Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Dann unterstützen Sie bitte das private Blog ScienceFiles!


[wpedon id=66988]
ScienceFiles-Spendenkonto

Weitere Möglichkeiten, ScienceFiles zu unterstützen

Anregungen? Hinweise? Kontaktieren Sie ScienceFiles
©ScienceFiles


Print Friendly, PDF & Email
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 150 Euro und 250 Euro.

 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.

  Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!

ScienceFiles-Spendenkonto
Holler Box