Tag: COVID-19 update

Schwedenärger – Maskenpflicht (AfD-Nachhilfe) – dauerhafte Lungenschäden – COVID-19 update

In Schweden gibt es Ärger. Grund ist der Tod. Schweden ist der skandinavische Ausreißer. Schweden: 14.777 positiv Getestete; 1.580 Tote; Norwegen: 7.156 positiv Getestete; 181 Tote; Finnland: 3.868 positiv Getestete; 98 Tote; Stand: 21.04.2020; 0,00 Uhr Während sich Norwegen seit Mitte März im Lockdown befindet, Finnland seine Grenze weitgehend geschlossen hat, Schulen geschlossen hat und

Laborflüchtling – Sozialistische Dystopie – deutsche Expertokratie – COVID-19 update

Mehr als zwei Millionen Menschen wurden weltweit bislang positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Mehr als 129.000 Menschen sind bereits an COVID-19 gestorben. Mit 301 Toten war der gestrige Tag bislang der tödlichste COVID-19-Tag für Deutschland. Donald Trump hat endlich Konsequenzen aus der Kollaboration zwischen China und der Weltgesundheitsorganisation gezogen und die Finanzierung der WHO eingestellt. “Egoistisch,

“Maßnahmen der Obrigkeit” – “Virus der Imperialisten” – Mehr als 10.000 Tote in Italien – COVID-19 update

“Dieses Virus ist nicht von selbst aufgetreten, Corona ist ein Labor-Virus und dient den Imperialisten dazu, China aufzuhalten und den Klassenkampf von oben zu verschärfen.” Wir alle haben unsere geheimen Verschwörungstheorien. Das Problem beginnt da, wo man sie ausplaudert und damit zeigt, dass man den Boden der gesellschaftlichen Normalität verlassen hat und frei im Meer

Eine halbe Million Infizierte – Sterbe-Kriterien (Triage) – Und nein, es ist immer noch nicht die Grippe – COVID-19 update

Heute wurde die Grenze von 500.000 positiv auf COVID-19 Getesteten weltweit offiziell überschritten. Vermutlich gibt es schon lange weit mehr als eine halbe Million Infizierte, aber sie werden eben nicht getestet oder einheitlich gezählt oder erfasst. Das triste Bild, das sich derzeit ergibt, sieht wie folgt aus: Der 1000er-Club ist zu zahlreich, als dass er

Schweiz: Pro-Kopf-Spitze – Coronavirus schon seit November 2019 verbreitet – Deutsche Intensivbetten füllen sich weiter – COVID-19 update

Stammleser werden bemerkt haben, dass wir unser COVID-19 update vom Abend auf den Nachmittag verschoben haben. Die Daten, vor allem die deutschen Daten, die zu den unterschiedlichsten Zeiten eintröpfeln, machen dies notwendig, um zumindest einen Hauch von Vergleichbarkeit herzustellen. Die Abbildungen in diesem Text geben alle den Stand zu Beginn des laufenden Tages, also 25.

Deutsche Intensivstationen füllen sich – Schweiz neben Italien europäischer Hotsport – COVID-19 update

Das Hauptprobleme, das sich mit der exponentiellen Zunahme der positiv auf COVID-19 Getesteten verbindet, die zwangsläufige Unfähigkeit des Gesundheitssystems mit der schieren Menge an Patienten, die eine stationäre Aufnahme oder eine intensive Behandlung benötigen, fertig zu werden, ergibt sich aus zwei Variablen: der exponentiellen Steigerung von Fällen; der zeitverzögerten Wirkung jeder Maßnahme, um die exponentielle

Deutschland hebt ab: COVID-19 update

Nachdem wir den ganzen Tag mit Recherchen zu Hydroxychloroquin beschäftigt waren, fällt das heutige update etwas kürzer aus. Wer nachlesen will, was wir den ganzen Tag zusammengetragen haben, der kann das hier tun: Durchbruch? Medikament gegen COVID-19 gefunden; Hydroxychloroquine zur Behandlung von COVID-19 – Ein Anfang Pfleger, Arzt, der mit COVID-19 Erkrankten zu tun hat?

Ko-Morbidität: Erste Daten für Gestorbene aus Italien – Tschentscher schreibt 30.000 Hamburger ab – COVID-19 update

Erste Daten aus Italien, die in einem Bericht des Instituti Superiore di Sanita veröffentlicht wurden, mit dem Titel: “Report sulle caratteristiche dei pazienti deceduti positivi a COVID-19 in Italia Il presente report è basato sui dati aggiornati al 17 Marzo 2020” vermitteln einen Eindruck davon, wessen Leben durch COVID-19 am meisten gefährdet ist. Zunächst zur

COVID-19 update: Sozialdarwinismus 2020.0 in Deutschland – Citizen Journalism

Unser heutiges update wollen wir mit einigen der vielen Hinweise beginnen, die uns heute erreicht haben. Die Hinweise, die wir ausgewählt haben, zeigen eine Verantwortungslosigkeit, einen Sozialdarwinismus, der erheblich ist. Deutschland präsentiert sich derzeit von seiner ekeligsten Seite: COVID-19 bringt aus denen, die verantwortliche Positionen besetzen, das heraus, was sie all die Jahre zu verheimlichen

Wahnsinn ist ein Meister aus Deutschland – Riguardati! COVID-19 Update

In Italien sind nun mehr als 2000 Menschen an COVID-19 verstorben. In Deutschland regiert der Wahnsinn. Und ein Geheimnis deutscher Statistik ist gelüftet. Zunächst zum aktuellen Stand, der für Italien ein immer dramatischeres Bild zeichnet. Wir gehören sicher nicht zu denen, die zu übertriebener “Pray for”-Symbolik tendieren, aber angesichts der Zahlen, die aus Italien kommen,
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box