Schlagwort: Klima-Hysterie

Politiker lügen, aber warum? Heute: Klimamodelle und Klimawirklichkeit

“Just about every climate claim made by politicians, and even many vocal scientists, has been either an exaggeration or a lie.” Roy W. Spencer “So gut wie jede Behauptung zum Klimawandel, die von Politikern oder lautstarken Wissenschaftlern aufgestellt wird, ist entweder eine Übertreibung oder eine Lüge”. Roy W. Spencer Der April geht seinem Ende zu.

Piers Corbyn: Klimawandel-Hysterie macht Kinder zu mentalen Krüppeln

Kennen Sie Piers Corbyn? Vermutlich kennen ihn die wenigsten in Deustchland. Für alle, die Piers Corbyn nicht kennen: Piers ist Astrophysiker, Gründer und Betreiber des Wetterdienstes „weather action“ und leidenschaftlicher Kämpfer gegen die These vom anthropogenen Klimawandel. Er ist darüber hinaus der Bruder von Jeremy Corbyn, wofür er nichts kann, und für einen Teil an

NASA: Dank CO2 wird die Erde grüner

Zum Wochenende haben wir für unsere Leser drei kleine Leckerbissen, die allesamt dazu beitragen, dass man die Klimawandel-Hysterie, die von interessierten Kreisen geschürt wird, also denen, die von der so genannten Energiewende oder der Klimawandel-Hysterie profitieren, wie z.B. Al Gore, der Millionen in das Unternehmen „Beyond Meat“ investiert hat und auf diese Weise, nach der

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box