Schlagwort: Soziopath

Der Wahn hat viele Fratzen: Szenen feministischer Manie

Die Bereitstellung von Informationen über das Coronavirus und das regelmäßige Update zu den neuesten Entwicklungen hat einige der Themen, die wir sonst auf ScienceFiles bearbeiten, in den Hintergrund treten lassen. In den nächsten Tagen werden wir daher versuchen, das, was diesbezüglich aufgelaufen ist, abzuarbeiten. Die viele Aufmerksamkeit, die dem Coronavirus mittlerweile, wenngleich viel zu spät,

Das sind Soziopathen: Frühschoppen ist sexistisch und antifeministisch

Gerade kam das Folgende in die Mailbox: Es ist offenkundig, dass, wer immer das geschrieben hat, ein Soziopath ist. Die antisoziale Persönlichkeitsstörung wird im DSM-V wie folgt definiert: Signifikante Beeinträchtigung der Persönlichkeit durch (1) Störung der Fähigkeit zur eigenständigen Wahrnehmung entweder durch eine beschädigte Identität (Egozentriertheit, Mangel an Selbstbewusstsein…) oder durch Unfähigkeit zu Empathie: persönliche

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!