Boshafte Manipulateure: (ARD-)Kontrast(e) zu anständigem Journalismus könnte nicht größer sein

Versetzen Sie sich einmal in den Kopf eines Redakteurs der ARD-Kontraste. Okay, das ist zuviel verlangt, schließlich fühlen wir uns für die geistige Gesundheit unserer Leser verantwortlich. Also stellen Sie sich vor, Sie seien ein Redakteur von ARD-Kontraste, einem Politikmagazin nach Auskunft des Senders. Stellen Sie sich weiter vor, Sie hätten den Auftrag bekommen, einmal … Continue reading Boshafte Manipulateure: (ARD-)Kontrast(e) zu anständigem Journalismus könnte nicht größer sein