Category: Nationalsozialismus

Das Fundament linker Ideologie ist die Zerstörung

von Dr. habil. Heike Diefenbach und Michael Klein Eigentlich ist das eine Binsenweisheit.  DDR: Misswirtschaft, Mauertote, politische Gefangene, insolventer Staat; Sowjetunion: Massenmord, Hungersnöte, zerstörte Wirtschaft, politische Gefangene, insolventer Staat; Kambodscha: Massenmord, Hungersnöte, Armut, zerstörte Wirtschaft, politische Gefangene, insolventer Staat; China: Massenmord, Hungersnöte, Armut, Zulassung von staatlich kontrolliertem Kapitalismus, Prosperität, Totalitarismus, politische Gefangene, keine Menschenrechte; Venezuela:

Dresdener Seenotretter relativieren den Holocaust

Eine Relativierung des Holocaust, der sich ja nicht nur in der Zahl von 11 Millionen Opfer, die in Konzentrationslagern und durch Terror der Nazis zu Tode gekommen sind, niederschlägt, sondern in jedem einzelnen Schicksal, in der Hoffnungslosigkeit, Angst, Verzweiflung einzelner Menschen, die wegen ihres Glaubens, ihrer politischen Einstellung oder schlicht, weil sie von den Nazis

Bergen-Belsen 15. April 1945: Die Befreiung aus Sicht von Augenzeugen

Die Befreiung von Bergen-Belsen durch die britische Armee hat in den letzten Tagen viel mediale Aufmerksamkeit und viel Politiker-Betroffenheitsansprachen erhalten. Und natürlich wird die Gelegenheit genutzt, um zum Kampf gegen die In-Ismen der Jetzt-Zeit aufzurufen. So hat Niedersachsens Ministerpräsident, Stephan Weil, in seiner Rede dazu aufgerufen, “die Erinnerung an Bergen-Belsen und die Verbrechen der NS-Zeit

Die größten Schreihälse gegen Nazis sind selbst die größten Nazis

Der folgende Mitschnitt stammt aus einem “Konzert” der “Musikgruppe” K_I_Z. K_I_Z gehört zu den Gruppen die der Bundespräsident anlässlich von Konzerten gegen Rechts empfiehlt und die von all den Linken, die so gerne mehr sind, im Kampf gegen all die Nazis, die sie in ihren Wahnträumen sehen, hofiert werden. #Dummheit und #Arroganz scheinen sich noch

Stegner in den Fußstapfen von 1933: Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums

Der Spiegel berichtet heute: “Nach dem mutmaßlich rassistisch motivierten Anschlag in Hanau fordern Politiker von CDU, SPD und FDP weitergehende Konsequenzen – etwa keine AfD-Funktionäre im Staatsdienst zu dulden. “AfD-Funktionäre haben im öffentlichen Dienst nichts zu suchen”, sagte der Fraktionschef im schleswig-holsteinischen Landtag, Ralf Stegner dem “Handelsblatt”. Wer der Partei angehöre, identifiziere sich mit einer

Linksjugend und Luftangriff auf Dresden: Projekt Mensch gescheitert

Als wir vor rund 20 Jahren von Toronto nach Vancouver mit dem Zug gefahren sind, saßen wir bei einem Abendessen zwei US-Amerikanern, Vater und Sohn, gegenüber. Wie üblich bei solchen Reisen hat sich ein lebhaftes Gespräch entwickelt, die Herkunft der Gesprächspartner ein Teil davon. Und dann, mitten im Gespräch und völlig unvermittelt, hat der ältere

Süddeutsche Rassengesetze gegen Gesinnungsschädlinge

Wie konnte es soweit kommen? Gerade haben alle, die sich in virtue signalling üben, pflichtschuldig ihre Betroffenheit über Auschwitz und den Holocaust zum Ausdruck gebracht, die Befreiung von Auschwitz durch die rote Armee am 27. Januar 1945 gibt einen Anlass für den Holocaust Memorial Day. Das war vorgestern. Heute sind wieder alle vorgeschützten Erkenntnisse, die

Bilden deutsche Schulen Antisemiten heran oder wandern Antisemiten zu?

Dr. habil. Heike Diefenbach hat wieder einmal eine interessante Untersuchung ausgegraben. „Nazi Indoctrination and anti-Semitic Beliefs in Germany” lautet der Titel der Untersuchung, die in den Proceedings of the National Academy of Sciences of the United State (PNAS) veröffentlicht wurde. Autoren sind Nico Voigtländer und Hans-Joachim Voth. Voigtländer und Voth produzieren mit einem recht aufwändigen

Adlerflug im Hakenkreuz – Nazi-Idiotie erreicht Allzeithoch

Wir zitieren: „Der Freizeitpark Tatzmania hat sein Fahrgeschäft Adlerflug außer Betrieb genommen. Nach dem Eindruck einiger Besucher soll das erst vor kurzem installierte Gerät an der Befestigung der Kabinen an ein Hakenkreuz erinnern, so die Rückmeldung. Ein eindeutiges Video des Fahrgeschäfts kursiert mindestens seit dem 3. August – dem Tag nach der Inbetriebnahme – im Netz.“ Deutschland

Nazi-Sprache: Wie das Dritte Reich verklärt wird

Sprechen Sie noch selbst – oder wird bereits für Sie gesprochen? Im ICD-10 unter F42 findet sich die obsessive-compulsive disorder, zu deutsch: Die Zwangsstörung. “The essential feature is recurrent obsessional thoughts or compulsive acts. Obsessional thoughts are ideas, images, or impulses that enter the patient’s mind again and again in a stereotyped form. They are

Nationalsozialisten sind eben auch Sozialisten: Enteignung und Eigentum

Von wem, so haben wir am 4. Mai gefragt, stammt das folgende Zitat: „Wir sind Sozialisten, Feinde, Todfeind des gegenwärtigen kapitalistischen ökonomischen Systems mit seiner Ausbeutung der ökonomisch Schwachen, mit seiner unmoralischen Bewertung von Individuen nach Reichtum und Geld anstelle von Verantwortung und Leistung, und wir sind unter allen Umständen entschlossen, dieses System abzuschaffen!“ 612

Das Lied der Deutschen – Ramelow kreiert seine eigene Geschichte

Aus der Rheinischen Post: “Eine Bilanz zu 30 Jahre Mauerfall: Welche Errungenschaften der DDR wurden Ihrer Ansicht nach vom Westen zerstört und fehlen jetzt? Ramelow Das beginnt schon bei der Nationalhymne. Die verfassungsgebende Runde Tisch der DDR hatte vorgeschlagen, auf beide bestehenden Hymnen zu verzichten und gemeinsam eine neue zu wählen – nämlich die Kinderhymne

In Sachsen lauert der Neonazi im Kartoffelbeet!

Eine Anfrage des Grünen Landtagsabgeordneten Valentin Lippmann hat es an den Tag gebracht: Sächsische Kleingartenanlagen sind braun, von Nazis unterwandert, sie sind, wie die WELT gleich titelt, Anlaufstellen der rechten Szene: „Demnach trafen sich Rechte im Vorjahr acht Mal in der Stadt Leipzig, fünf Mal im Landkreis Zwickau sowie je ein Mal im Landkreis Nordsachsen,
Translate »

Wir benötigen Sie!

ScienceFiles, das sind:


  • neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse;
  • aktuelle Informationen;
  • entblößte Junk Science ;
  • entlarvte öffentlich-rechtliche Fake News;
  • Widerstand gegen die Politisierung des Privaten und vieles mehr;

Seit 7 Jahren sind wir unserer kritisch-rationalen Agenda verpflichtet. Seit 7 Jahren wachsen wir: Mehr Leser, mehr Beiträge, mehr Aufwand.
Ohne Ihre Unterstützung wäre dieses Wachstum nicht möglich, denn: Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns zwischen 250 Euro und 350 Euro. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box