Like Ice in the Sunshine: Ultrakurzschutz mit BNT162b2 – neutralisierende Antikörper nach 10 Wochen verschwunden

Einmal mehr haben Dänen eine Studie produziert, die zeigt, dass COVID-19 Impfstoffe, hier geht es um die Gentherapie von Pfizer/Biontech BNT162b2 nichts taugen. Nachdem wissenschaftlich belegt ist, dass COVID-19 Impfstoffe / Gentherapien (1) nicht vor Ansteckung mit SARS-CoV-2, (2) nicht vor Übertragung von SARS-CoV-2 und (3) nicht vor schwerer Erkrankung an oder gar Tod durch

“They simply don’t care”: Impfopfer erhalten zunehmend eine Stimme

Das Zerrbild, das u.a. Linke gerne an die Wand malen, wenn es um Kapitalismus geht, malt den egomanen Bonzen, der für seinen Profit nicht nur sprichwörtlich über Leichen geht, der keinerlei Verantwortung für das, was er tut, übernimmt, keinerlei soziales Gewissen, wie man sagen könnte, vielleicht auch nur ein schlechtes Gewissen hat, dem alles wurscht

Loriot und die Genderista oder was das DIW in Berlin mit Nudeln gemeinsam hat

Was haben Loriot und Genderismus gemeinsam? Ein kleiner Hinweis: Genderismus ist genauso. Man wird dieses klebrige Zeug einfach nicht los. Egal, wie oft schon gezeigt wurde, dass es KEIN Gender Pay Gap gibt, egal, wie umfrangreich belegt ist, dass Jungen und nicht etwa Mädchen im Rahmen institutionalisierter schulischer Bildung benachteiligt sind/werden, ständig tauchen wieder welche

Das neue Framing: Waffenlieferungen, Tempolimit, Autofahrverbote, höhere Steuern – alles für die Ukraine

Wir erzählen heute eine kurze Geschichte über Framing, also den Versuch, Lesern oder Befragten oder anderen Bürgern im Rahmen von medialer oder sonstiger Kommunikation einen Frame, einen Interpretationsrahmen unterzuschieben, den sie mitnehmen, sich am besten zueigen machen, den sie ihrer zukünften Defintion von Alltagsnormalität zugrunde legen und am besten noch ihrer Bewertung. Die entsprechenden Methoden

Anzeige wegen Körperverletzung, wenn FFP-2-Masken zur Pflicht erklärt wurden? Neue Studie kommt zu eindeutigem Ergebnis

Wenn es um FFP2-Masken geht, dann ist mit vielen Polit-Darstellern und mit anderen Masken-Fetischisten nicht zu spaßen: Tragen Sie FFP2-Masken, so wird empfohlen: FFP2 Masken sind das Allheilmittel gegen alles, wie eine Episode aus dem Landtag von Sachsen-Anhalt zeigt: Frage: Quarantäne selbst für Geboosterte ist der Hauptgrund für Personalengpässe in Kliniken. Andere Länder haben daraus

Rückkehr des Holzhammers: Klimafreundliche Narkose

Keine Sorge, wir haben uns in der Überschrift einen Scherz erlaubt. Es ist kein Holzhammer… Ein Leser hat uns einen Beitrag aus dem Hessischen Ärzteblatt geschickt, einer jener Tummelplätze für Aktivisten, die ihr Bemühen, die Besten unter den Guten zu sein, vom ärztlichen auf das tugendwedelnde Feld verlegt haben. Warum das so ist, darüber muss

17.000 Ärzte und Wissenschaftler fordern Verantwortliche für orchestrierte COVID-Pandemie haftbar zu machen

17.000 Ärzte und Medizinwissenschaftler haben sich mit einem gemeinsamen Statement an die Öffentlichkeit gewendet, in dem sie fordern, dass alle medizinischen Notmaßnahmen, die mit der Begründung “COVID-19” eingesetzt wurden, aufgehoben, die Integrität der Wissenschaft wiederhergestellt, und die im Zuge von COVID-19 begangenen Verbrechen gegen die Menschheit aufgearbeitet werden. Wir haben das Statement, das in englischer

“Dear Joe” – Den seinen nimmt’s der Scholz im Schlaf – Wie man 2,9 Milliarden verschwendet

Es ist schon ein paar Jährchen her, dass “Internationale Organisationen” als Gegenstand politikwissenschaftlicher Forschung auf dem Programm stand. Damals, wie wohl auch heute noch, war die Mehrheit der Wissenschaftler, die sich mit internationalen Organisationen befasst haben, der Ansicht, es dabei mit etwas Gutem zu tun zu haben, denn internationale Organisationen institutionalisieren die Zusammenarbeit zwischen nationalen

Wissingkalypse, freie, aber nicht zu freie Presse, unerträgliche Meinungsfreiheit und sozial-nationales Romantisieren – Wahl zum Denkbehinderten der Woche [KW 19]

Heute ist der Tag der Denkbehinderten. Heute, an diesem 12. Mai wird der Traum einer Mindestintelligenz, die man bei Darstellern im öffentlichen Raum voraussetzen kann, wieder einmal zerstört werden. An seine Stelle tritt die Erkenntnis, nicht von Normalos regiert zu werden, eine Erkenntnis die würdig ist, um mit einem Tag pro Woche geehrt zu werden.

Transnegativität

Wissen Sie, was Transnegativität ist? Nein? Nun, früher, also zu normalen Zeiten, als es Menschen noch gestattet war, Präferenzen zu haben, die SIE und nicht politisch-korrekte Hampelmänner auf Bevormundungstrip sich / ihnen zugelegt haben, damals war es ganz normal, dass man manche Leute ausstehen konnte und dass einem bei anderen schon der Pulsschlag gestiegen ist,

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box