Wie heute bekannt wurde, ist bei Durchsuchungen der Räume mehrerer Abgeordneter linksextremes Propagandamaterial gefunden worden: Gewaltverherrlichende Darstellungen, auf denen dazu aufgerufen wird, „Bullenschweine“ zu verletzten, haben die Fahnder ebenso sichergestellt, wie eine Vielzahl von SED- und FDJ-Devotionalien und linksextreme Broschüren, Bücher von Karl Marx und Vladimir Iljitsch Lenin. Sprecher haben die Bevölkerung dazu aufgerufen, auf