Category: Datenschutz

Doxxing: Linke werden Opfer der eigenen Heuchelei

Drain the lake! Die Opfer der Hexenverfolgung stammten in Europa lange Zeit aus der Gruppe derjenigen, die man heute wohl als gesellschaftliche Außenseiter bezeichnen würde, Personen, die am Rand der Gesellschaft standen, die keinen Schutz durch Verwandte in Ämtern hatten, die leicht zu diffamieren waren, denn Diffamierung war in den meisten Gemeinden die Grundlage der

Europäischer Gerichtshof etabliert Recht, sanktionslos ein Schwein zu sein

Ein Richter, lange als Haftrichter in Chemnitz tätig, war dort für seine besondere Art von Humor bekannt, trocken, fast britisch und in jedem Fall von einer Art, die Pfälzern gefällt. Eines seiner Bonmots, die in Erinnerung bleiben, lautet: Was ist schlimmer als ein Richter? Drei Richter. Was er wohl zu 13 (dreizehn!) Richtern zu sagen gehabt hätte,

Die Illusion vom Datenschutz

Datenschutz ist einer der Bereiche, die sich hervoragend dazu eignen, öffentliche Illusionen aufzubauen, die sich wiederum hervoragend dazu eignen, um Bürgerrechte im Namen des Datenschutzes einzuschränken. Datenschutz ist derzeit für Regierungen ein Win-Win-Spiel, denn wenn Regierungen zum Datenschutz blasen, dann ist ihnen die Zustimmung ihrer Bürger, in vielen Fällen die begeisterte Zustimmung sicher. Zwar haben
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box