Wie kann es sein, dass die österreichische Nationalmannschaft, die „so glanzvoll durch die Qualifikation gestürmt“ ist „eine bittere Niederlage“ ausgerechnet gegen den „Erzfeind“ Ungarn „hinnehmen musste? Wir haben die wissenschaftliche Literatur und vor allem die Äußerungen von wissenschaftlichen Experten und Forschern in den Printerzeugnissen der unabhängigen und keiner Partei verpflichteten Presse analysiert und sind zu