Schlagwort: Kaderschmiede

Institutionelle Wissenschaft ist tot: Uni Marburg wird zur Kaderschmiede des BMFSFJ

Dass in der stalinistisch besetzten Zone, die sich Philips-Universität Marburg nennt, in dem, was einst sozialwissenschaftliche Fächer waren, Wissenschaft nur noch in der Beschreibung vorgekommt, das ist spätestens klar, seit in Marburg ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung angesiedelt wurde, dessen Ziel die Diffamierung von Wissenschaftlern war. Wir haben darüber ausführlich berichtet. Judaslohn:

Antidemokratische Subkultur an der Goethe-Uni Frankfurt: Linksextrem, intolerant, weiblich

Dürfen wir vorstellen: Ein Sample das wohl für Studenten der Politikwissenschaften und der Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt einigermaßen repräsentativ ist (Grundlage rund 500 Befragte): 51% sagen von sich, sie seien politischer Linksaußen; Auf der Skala der Links-Rechts-Selbsteinstufung, die von 0 (extrem links) bis 10 (extrem rechts) reicht, ordnen sich die meisten Studenten bei 3,

Chinesische Kaderschmieden direkt an deutschen Hochschulen – Konfuzius Institute

Haben Sie schon einmal etwas von “Konfuzius Instituten” gehört? Wenn nein. Hier ein paar Grundlagen: Konfuzius Institute, sind Institute, die von der chinesischen Regierung finanziert werden. Derzeit gibt es rund 500 solcher Institute weltweit. 19 davon befinden sich an deutschen Universitäten, denn im Gegensatz zu z.B. Goethe Instituten werden Konfuzius Institute direkt auf einem Hochschulcampus

Liebe Leser,

als Blog, das wissenschaftliche Ergebnisse berichtet, die oft nicht im Einklang mit dem stehen, was MS-Medien und Regierungen als Wahrheit inszenieren wollen, sind auch wir von Sanktionen betroffen, die darauf zielen, uns die finanzielle Grundlage zu entziehen.

Wenn Sie auch in Zukunft ScienceFiles aufrufen und mehr als eine leere Seite sehen wollen, dann bitten wir Sie, uns tatkräftig zu unterstützen, so dass es uns gelingt, finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.

Nach der Deutschen Bank hat uns Paypal gekündigt, so dass derzeit 2 Möglichkeiten, uns zu unterstützen bereit stehen:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!

Wenn Sie uns unterstützen, lassen wir uns nicht unterkriegen!