Schlagwort: Nigeria

Black Lives Don’t Matter? Pfizers Kano-Experiment und die Opfer

Derzeit kann man sich gar nicht vor Philanthropen retten, vor Leuten, die von sich behaupten, sie hätten nur das Beste der Menschheit (kleiner haben es die entsprechenden Gutmenschen nicht) im Auge und im Sinn. Zu diesen Philanthropen zählen in der seltsamen Logik derjenigen, die derzeit Positionen in Regierungen begleiten, auch Konzerne, Pharma-Konzerne, PFIZER. Pfizer ist

White-Profiling: Yahoo Boys – Schwarze Kriminelle – Weiße Opfer

Eine hanebüchene Geschichte, kaum Kenntnisse in Programm-Sprachen, wenig technischen Sachverstand, Webseiten voller sprachlicher Fehler, zudem dilettantisch gemacht, das sind die Zutaten, aus denen Reichtum gemacht wird, solcher: Hushpuppi, der hier vor einem Teil seines “Eigentums” posiert und salbungsvolle Nachrichten an diejenigen versprüht, die ihm auf Instagram folgen, ist einer der erfolgreichsten Yahoo-Boys. Als er auf

Weltbank-Manipulateure: Den anthropogenen Klimawandel vorgaukeln mit der Weltbank

Beim Recherchieren zu einem Post, den wir später veröffentlichen, sind wir im „Climate Change Knowledge Portal“ der Weltbank angekommen, einem Portal, in dem Daten gesammelt und visualisiert werden, offenkundig in dem Bemühen, den anthropogenen Klimawandel in seinen schrecklichen Ausmaßen zu beschreiben. Wir zeigen unseren Lesern jetzt, wie bei der Weltbank manipuliert wird, um den Eindruck,

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box