Schlagwort: Polizei

Nutzt die Berliner Polizei “Agents Provocateurs”, um gegen Demonstranten vorgehen zu können?

Noch ein kleines Rätsel zum Zustand des zweiten deutschen demokratischen Versuchs: Im folgenden Video sieht man zunächst zwei Beamte, die einen vermummten Demonstranten im Polizeigriff abführen. Nachdem sie hinter einem Polizeifahrzeug angelangt sind, wird der Polizeigriff gelöst, der Vermummte steht leger und entspannt in der Gegend herum, und es finden sich mehr Polizeibeamte ein, die

Deutschland: Das Land in dem wir gut und gerne Mitbürger verprügeln

Die Überschrift ist eine Persiflage auf den wohl blödesten CDU-Spruch, der uns in den letzten Jahrzehnten untergekommen ist: Ist das noch Ihr Deutschland? Einst hat Christopher Browning ein Buch mit “Ordinary Man” überschrieben, ein Buch, in dem er die Tätigkeit der Männer des Polizeibataillon 191 beschrieben hat. Die Tätigkeit: Juden erschießen. Wie wird ein ganz

Schöne neue Lügenwelt: Rassismus, Pistorius, Irrationalismus

Linke und grüne Parteien sind bankrott: inhaltlich und moralisch. Als die SPD Ende des 19. Jahrhunderts gegründet wurde, hatte die Partei einen positiven Gegenstand. Die KONKRETE Lage von Arbeitern sollte verbessert, deren Interessen gegenüber Arbeitgebern vertreten werden. Heute ist die SPD, wie die Linke, wie die Grünen eine Partei ohne positiven Gegenstand. Die Mitglieder dieser

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!