Schlagwort: Tuberkulose

Grund zur Panik? Tuberkuloseausbruch in Baden-Württemberg kein Grund zu Leichtfertigkeit

Nach letzter Zählung haben sich an der Michael-Ende-Schule in Bad Schönborn mindestens 109 vornehmlich Schüler einer achten Klasse (also 14jährige) mit Tuberkulose angesteckt, vier Schüler sind bislang an Tuberkulose erkrankt. „Erreger der Tuberkulose sind“, so heißt es beim Robert-Koch-Institut, „aerobe, unbewegliche, langsam wachsende, stäbchenförmige Bakterien der Familie Mycobacteriaceae“. Wie bei aeroben Erregern meist üblich, erfolgt

Wokenkuckucksheim: Wie in Bremen die Verwaltung mit der Gesundheit der Bürger spielt

Dr. Dr. Marcus Ermler wird langsam zu einem festen Bestandteilt auf ScienceFiles. Dieses Mal hat er einen Beitrag dazu, wie in Bundesländern Flüchtlinge auf Krankheiten wie Hepatitis oder Lungenentzündung (nicht) untersucht werden, zum Anlass genommen, um nicht nur von der Bremer Stadtverwaltung eine Stellungnahme zu erwirken, sondern diese auch mit weiteren Stellungnahmen der Bremer Stadtverwaltung

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box