Schlagwort: Weihnachtsgeschichte

Frohe Weihnachten mit einer etwas anderen Weihnachtsgeschichte

Nein. Nichts mit COVID-19. Fast nichts. Wenn es Ihnen auch nur ansatzweise so geht wie uns, dann haben Sie sowas von die Nase voll von SARS-CoV-2/COVID-19/ALPHA/BETA/GAMMA/DELTA/MU/XI/OMICRON/tbc und sind froh um jede Form der Ablenkung. Bei uns führt das dazu, dass wir ab dem 3. Januar 2022 wieder in gewohnter Frische für Sie da sind. Bis

MERRY CHRISTMAS: Die Konstruktion der Weihnachtsgeschichten-Wahrheit

Nun sollte es auch beim Letzten angekommen sein: Wir leben in einem Zeitalter der Diversität, der Vielfalt, in einem Zeitalter, in dem alles plural und polygesellschaftlich ist und in dem es keine Deutungshoheiten mehr gibt. Entsprechend stehen vielfältige Deutungen desselben Ereignisses mit relativistisch-konstruktiver Ambiguität in einem wahrheitstheoretisch ungeklärten Verhältnis zueinandern und werben um Gefolgschaft. Wir haben das

Die Diversität der Weihnachtsgeschichte: Es war alles ganz anders!

Nun sollte es auch beim Letzten angekommen sein: Wir leben in einem Zeitalter der Diversität, der Vielfalt, in einem Zeitalter, in dem alles plural und polygesellschaftlich ist und in dem es keine Deutungshoheiten mehr gibt. Entsprechend stehen vielfältige Deutungen desselben Ereignisses mit relativistisch-konstruktiver Ambiguität in einem wahrheitstheoretisch ungeklärten Verhältnis zueinandern und werben um Gefolgschaft. Wir haben das

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!