Schlagwort: WIE

Unsinn der Woche: Die “WIE”

Bürgerschaftliches Engagement war schon mehrfach Thema auf diesem Blog. Nicht jedoch vom bürgerschaftlichen Engagement des Blogbetreibers will ich heute schreiben, auch nicht vom staatlich verordneten freiwilligen bürgerschaftlichen Engagement, wie es das BMFSFJ vorsieht, sondern von einer Stilblüte, die mir schon vor einiger Zeit aufgefallen ist. Der im  Folgenden berichtete Unsinn, musste jedoch zurücktreten, da der

Die Verstaatlichung von Freiwilligkeit

Bürgerschaftliches Engagement im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes ist die Aufgabe der Stunde – jedenfalls scheint es so, wenn man die Werbetrommel des BMFSFJ als Maß der Dinge nimmt. Eigentlich eine seltsame Sache so ein Bundesfreiwilligendienst, also staatlich organisierte und verordnete Freiwilligkeit. Dies scheint der eigentlichen Idee des freiwilligen Engagement etwas den Wind aus den Segeln zu

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!