Kategorie: Schmarotzerunwesen

Aufbau eines Schmarotzernetzwerks: In NRW sind Sie live dabei

Einmal ehrlich: Wann haben Sie zum letzten Mal Ihren Antiziganismus ausgelebt? Heute – oder? Und Musime, Muslime, man kann ihnen nur rassistisch gegenübertreten. Wie sonst? Ganz krass wird es bei Schwarzen, Negern, also bei denen, die nicht weiß sind, die werden sekündlich, minütlich, stündlich, täglich, wöchentlich, ständig diskriminiert und rassistisch angemacht und so… Nicht zu

Österreich erklärt Ausstieg aus der Demokratie

Die österreichische Regierung, die sich aus ÖVP und Grünen zusammensetzt, hat, wie Bundeskanzler Alexander Schallenberger “schweren Herzens” eingeräumt hat, den Ausstieg aus der Demokratie erklärt. Schallenberger hat natürlich nicht erklärt, dass die Demokratie beendet werde, das käme nicht so gut, er hat erklärt, dass das Fundament, auf dem demokratische Systeme basieren, beseitigt werde. Die Demokratie

Schmarotznehmer – Mehr Geld für Gut-Ideologie-Aktivisten MUSS bezahlt werden. Die Amadeu-Antonio-Stiftung fordert

Einer der wichtigsten Beiträge, die in den letzten Jahren auf ScienceFiles erschienen sind, ist der mit “Klassenkampf 2.0 – Symbolische Erwerbstätigkeit für die prekäre Mittelschicht” überschriebene Beitrag, den Dr. habil. Heike Diefenbach am 19. Mai 2019 auf ScienceFiles veröffentlicht hat. Um in der Sprache zu bleiben, die linke Neo-Kommunisten verstehen, es geht in diesem Beitrag

Die Zukunft wird Ihnen verordnet: Ihnen droht die „sozial-ökologische Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft“

von Dr. habil. Heike Diefenbach Der „Nanny State“, der Ihnen Ihr Leben von der Wiege bis zur Bahre vorstrukturiert und bei Wohlverhalten, d.h. bei Anpassung an die vorgegebenen Lebensabschnitts-Aufgaben, materielle Versorgung verspricht, war gestern. Heutzutage begnügt man sich nicht mehr mit der Steuerung individueller Lebensläufe im Rahmen gewachsener Strukturen: Heutzutage geht es darum, just diese

A-Normalität: Der woke Krieg gegen die Normalität (heute: Unilever)

Axe, Dove, TRESemme, St. Ives, Vaseline, Knorr, Pfanni, Ben und Jerry’s das sind Marken von Unilever. Der britische Konzern ist breit aufgestellt und hat ein starkes Standbein in der Kosmetik, aber nicht nur da. Unilever hat sich in den letzten Monaten sehr bemüht, auf der woken Welle des linksidentitären Wahns mitzureiten und gehörte zu den

Antiziganismus: Ein Mittel der Linken, um Steuerzahlern auf der Tasche zu liegen

Im Mai werden es zwei Jahre, dass Dr. habil. Heike Diefenbach ihren Beitrag über “Klassenkampf 2.0“ veröffentlicht hat. Der Klassenkampf 2.0 findet zwischen den Produktivkräften und denen, die an ihrer Leistung schmarotzen wollen, statt und im Gegensatz zu dem Eigentümern der Produktionsmittel, die noch im Klassenkampf von Marx das Pendant der Produktivkräfte waren, bringen die

Minderheiten-Grooming: ZDF auf dem Anti-Ziganismus Trip

Anleitung zum Rent Seeking: (1) Wenn Sie einen schnellen Weg suchen, um an Steuergelder heranzukommen, dann gründen Sie einen Verband. Den Verband der schlitzohrigen Deutschen zum Beispiel (2) Im nächsten Schritt suchen Sie nach einem Merkmal, das es Ihnen ermöglich, sich als benachteiligt auszugeben. Die geschlitzten Ohren in unserem Beispiel machen das einfach: Schlitzohren sind

Alles Rassismus: Woke-Fanatismus wütet bei Coca Cola und Disney

Die Angestellten von Coca Cola werden von den … [Passendes einsetzen], die die Firma derzeit zu leiten vorgeben, dazu aufgefordert, etwas weniger “weiß” zu sein. Das glauben Sie nicht? Hier das, was Coca Cola Angestellte eigentlich dazu veranlassen sollte, das rassistische Irrenhaus, das Unternehmen sein will, zu verlassen: Es ist natürlich klassischer Rassismus einer Bevölkerungsgruppe

UK: Gesetz gegen Cancel Culture ist auf dem Weg durch das Parlament

Der 19. Januar 2021 könnte von zukünftigen Generationen als Beginn des Endes der Cancel Culture im Vereinigten Königreich angesehen werden. Warum? Dazu kommen wir gleich. Cancel Culture ist so etwas wie der intellektuelle Tiefpunkt einer Entwicklung, die wir schon seit 2011 beschreiben. Eine Reihe von ant-demokratischen und anti-wissenschaftlichen Bewegungen finden in der Cancel Culture ihr

Deutsche Zukunft: Mit der Sesselbahn in die Oper [kein Witz]

Romantisch, oder? Wer mit dieser Bahn schon einmal gefahren ist, mit dieser Sesselbahn, der wurde mit einer der besten Aussichten in das Rheintal und mit sehr guten Käsenudeln belohnt. Nun sind derartige Sesselbahnen etwas witterungsanfällig, weshalb der geübte Skifahrer lieber auf etwas Umschlossenes zurückgreift, um sich nicht unmittelbar den Allerwertesten abzufrieren. Nicht so romantisch, aber

Systemisches Schmarotzen

Wir wollen Sie gleich im Neuen Jahr mit auf eine Reise nehmen. Eine Reise in die prekäre Mittelschicht und die vielfältigen Wege, auf denen sich deren Mitglieder durch die Gesellschaft schmarotzen nutznießen. Die Reise ist etwas länger als gewöhnlich, aber wir versprechen Ihnen, dass sich die Reise lohnt. Nach dem Lesen dieses Beitrags haben sie

Der MDR hinterfragt “weiß-sein” – Neo-Rassismus und Korruption in öffentlich-rechtlichen Anstalten

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es passieren konnte, dass öffentlich-rechtliche Anstalten zu extremen Subkulturen werden konnten, deren Mitglieder sich nahezu alle dadurch auszeichnen, dass sie eine absurde, in der normalen Welt nicht anzutreffende Sichtweise auf die Realität nicht nur haben, sondern durchsetzen wollen? Anti-Rassismus, Klimahysterie, Corona-Hysterie, LSBTQ+, Anti-Kapitalismus, Problematisierung des Weiß-Seins, Genderismus, Post-Kolonialismus,

DIE REGIERUNG LÄSST IHNEN KEINE WAHL!

Ob Sie wollen oder nicht, Sie müssen öffentliche Rundfunkanstalten finanzieren. Zum Dank werden Sie indoktriniert.

BEI UNS HABEN SIE EINE WAHL.

Sie können uns mit einer Spende unterstützen. Zum Dank werden Sie von uns informiert.


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box