Tag: bürgerliches Engagement

Bürgerliches Engagement von ScienceFiles-Lesern

In den letzten Jahren haben verschiedene Ministerien sich dazu aufgemacht, bürgerliches Engagement zu wecken und vor allem für ihre Zwecke zu nutzen. Denn: natürlich wird von Ministerien nichts unterstützt, was sich kritisch mit z.B. der Regierungspolitik oder den Folgen von Politiken beschäftigt. Der engagierte Bürger, wie er den Ministerien vorschwebt, hat sich in erster Linie für politische korrekte Zwecke

Kein Preis vom BMFSFJ

Heute bin ich wirklich miffed, wie es im Englischen so schön heißt (Wieder so ein Wort, das man nicht ins Deutsche übersetzen kann. Es meint wohl so viel wie angesäuert, verschnupft, aber mit einem spaßigen Grundton). Denn: Gestern hat das BMFSFJ den Deutschen Engagementpreis 2012 verteilt, dessen Ziel darin besteht, “bürgerschaftliches Engagement ins Licht der
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 150 Euro und 250 Euro.

 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.

  Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!

ScienceFiles-Spendenkonto
Holler Box