Tag: Climategate

dpa-Wichtel: Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen

Im Netz kursieren Meldung, nach denen das ZK der SED sich mit der Absicht trägt, eine Mauer durch Berlin bauen zu lassen. Das ist FakeNews. Der dpa-Faktenchecker hat mit Walter Ulbricht gesprochen: Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten, hat Ulbricht den Faktencheckern versichert. Der Absturz von PS752 wurde durch eine iranische Rakete verursacht.

Der Faktenchecker-Kult – Neues von den dpa-Wichteln

Sie sind aus dem Boden geschossen wie die rot behutete Pilze: Die Faktenchecker, Faktenfinder, Fakten… was auch immer. Ihr Aufgabe: Die Erzählung, die in Mainstream-Medien verbreitet wird, gegen Kritik schützen, die gesellschaftlichen Narrative, die von denen, die daran verdienen, durchgesetzt werden sollen, zu stützen, auf dass man auch morgen noch gut von der Arbeit der

10 Jahre Climategate: Der Klima-Betrug geht unvermindert weiter

Im November 2009 gelangte eine große Zahl von eMails aus der Climate Research Unit (CRU) der University of East Anglia an die Öffentlichkeit. Die kompletten Climategate eMails können hier nachgelesen werden. Wer in die Abgründe wissenschaftlicher Korruption eintauchen will, dem sei der Link empfohlen.  Die eMails haben in einer Weise das Bild einer korrupten, konspirativen
Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 200 Euro bis 300 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box