Schlagwort: Formative Jahre

Entwicklungsstörung durch Lockdown: Erheblicher Verlust kognitiver und motorischer Fähigkeiten bei Kleinkindern [Neue Studie]

Beginnen wir diesen Post doch mit einer Feststellung, die wir schon so oft getroffen haben: In ihrem Bemühen, die Menschheit vor einem mittelmäßigen und für die meisten Menschen ungefährlichen Pathogen, SARS-CoV-2, zu retten, gehen Polit-Darsteller über Leichen. In ihrer Fixierung auf Zahlen positiv Getesteter, die man mit einem normal-funktionierenden menschlichen Gehirn nicht mehr in Einklang

Pseudo-Klima-Autoritäten: Kinder und Jugendliche können (noch) nicht richtig denken [Psychologie für Anfänger]

Erschreckend, dass man in einer Zeit, die sich für aufgeklärt hält, die mehrere Jahrhunderte nach der Aufklärung und der Renaissance angesiedelt ist, darauf hinweisen muss, dass Kinder und Jugendliche nicht über das gleiche Denkvermögen verfügen wie Erwachsene. Aber in einer Zeit, in der Klimahysteriker Kinder zu Autoritäten in Sachen Klima und allen Konsequenzen für das

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!