Tag: Gutachten

Gegen die Willkür an Hochschulen: Gegengutachten für Studenten

Die post-modern konstruktivistische Wende an Hochschulen, im Gleichschritt mit der Bevorzugung von weiblichen Bewerbern auf Lehrstühle und Stellen wissenschaftlicher Mitarbeiter hat an Universitäten offensichtlich eine Willkürlichkeit zum Standard erhoben, wie mit Wissenschaft nichts zu tun hat. Wissenschaft ist, wie wir nicht müde werden zu schreiben, eine Methode, eine Methode, die u.a. eine intersubjektive Nachprüfbarkeit von Erkenntnis ermöglicht. Genau diese

Bewertung der Bewertung: Ein neues Angebot von Textconsulting.net

Wir berichten fast täglich auf ScienceFiles davon, dass an Universitäten immer weniger Wissenschaft  und immer mehr Ideologie betrieben, gelehrt oder verbreitet wird. Derartige Verhältnisse bleiben nicht ohne Auswirkung auf die Bewertungen und die Bewertungsmaßstäbe, die an Universitäten angelegt werden, und sie bleiben nicht ohne Auswirkung auf die Fairness und die Gerechtigkeit, die an Universitäten herrscht.
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 150 Euro und 250 Euro.

 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.

  Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!

ScienceFiles-Spendenkonto
Holler Box