Schlagwort: Jahresrückblick

Wir sind Tokyo: 13,5 Millionen Leser haben 2021 ScienceFiles.org aufgerufen

Es ist ja en vogue, irgend etwas zu sein. Wir sind Tokyo. Tokyo hat 13,5 Millionen Einwohner. Wir haben 13,5 Millionen Leser, und zwar im Jahr 2021. Genau: 13.520.850 Leser haben im letzten Jahr unsere Wissenschaftsseite aufgerufen. Ein Wahnsinn, vor allem wenn man bedenkt, dass es Leser gibt, die uns regelmäßig bescheinigen, wir würden “sehr

Der besondere ScienceFiles Jahresrückblick

Es werden immer mehr. Junk Science und Junk Studien haben nach unserer Beobachtung 2018 ein enormes Wachstum genommen. Gender Studies haben wir dabei gar nicht berücksichtigt. Seit Politiker und andere, deren Lebensleistung darin besteht, Dritten etwas einzureden, Studien als Mittel der Manipulation entdeckt haben, nimmt die Verbreitung von Junk Studien nach unserer Beobachtung zu. Seit

Öffentlich-rechtliche Manipulateure, Alarmisten, Diffamierer und andere ganz normale Gutmenschen: ScienceFiles-Jahresrückblick Teil II

Wenn man die Beiträge des Jahres 2017 Revue passieren lässt, dann stellt sich das mulmige Gefühl ein, das vermutlich auch Edgar Allen Poe hatte, als er in seiner Geschichte „The Devil in the Belfry“ seine Erfahrung mit deutschen Auswanderern in Texas verarbeitet hat. So wirklich von Normalität kann man in Deutschland nicht mehr reden, angesichts

Wahl zum Unsinn des Jahres 2013

Was war der Unsinn des Jahres 2013? Auch dieses Jahr stellen wir unsere Leser vor die schwierige Aufgabe, den Unsinn des Jahres 2013 zu bestimmen. Schwierig ist die Aufgabe deshalb, weil sich auch im Jahr 2013 die Produktion von Unsinn durch Personen des öffentilchen Lebens einer großen Beliebtheit erfreut hat. Schwierig ist die Aufgabe auch