Schlagwort: Karl Lauterbach

Demonstration online, Antisemitismus zu Biogas, Nichtschwimmende Geimpfte, ein Narzisst, der zu sich steht, 3h Flugkomfort in der Toilette: Wahl zum Denkbehinderten der Woche

Perfekt ist nicht perfekt, sondern erst perfekt, wenn perfekt auch im Hindukusch perfekt ist. Wenn es nach dem Willen derjenigen geht, die irgendwie auf den Posten des Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats gehievt wurde, dann ist ein perfekter Schutz kein perfekter Schutz, sondern erst dann ein perfekter Schutz, wenn der perfekte Schutz ein verbreiteter perfekter Schutz

Biblische Plagen, Lauterbach und sonstige Katastrophen versuchten Denkens: Wahl zum Denkbehinderten der Woche [KW 49]

Ungenießbares Wasser, Millionen Frösche, Schwärme von Stechmücken, Ermordung aller Pferde, Rinder und Schafe, Schwarze Blattern, Hagel, der die Ernte zerstört, eine Heuschreckenplage, die frisst, was übrig geblieben ist, drei Tage Finsternis und die Ermordung aller Erstgeborenen, das Terroristen-Gespann aus Gott und Moses war, was Plagen angeht, ein sehr erfolgreiches Gespann. So erfolgreich, dass ihre Leistung

Omicron (-Xi): Vernunftkiller, auf den die Manischen gewartet haben

Wir sind wieder da. Die Techniker von Open Reach haben rund um die Uhr gearbeitet, um die Schäden, die Arwen verursacht hat, zu beseitigen. Ihnen einen herzlichen Dank von unserer Seite. Ein Tag erzwungener Auszeit und der Wahnsinn hat neue Höhen erklommen. Wir müssen feststellen, das sie nun wirklich durchgeknall sind, die Polit-Darsteller von denen

Wählen Sie den Denkbehinderten der Woche

COVID-19 bringt die kognitiven Defizite – vielleicht auch die Boshaftigkeit, aber Boshaftigkeit, die ihren Träger gleichzeitig als dumm ausweist, kann nicht unabhängig von kognitiven Defiziten gedacht werden – an den Tag. Der ideologische Unfug, der täglich von Polit-Darstellern und ihren MS-Medien Lakaien über harmlose Bürger ausgegossen wird, verlangt nach Gegenwehr. So kann es nicht weitergehen.

Malignofanten: spalten, Unfrieden stiften, ausgrenzen – Lauterbach und die Wahrheit

Seit Tagen fällt uns Karl Lauterbach wieder auf. Er ist emsig darum bemüht, ein Katastrophen-Szenario zu erschaffen, das es ihm erlaubt, seinen offenkundig nur dürftig hinter der Fassade des Biedermanns verborgenen Hass/Ärger auf Ungeimpfte, die ihm wohl als Sündenböcke dienen, auszuleben. Akteure wie Lauterbach haben wir in den letzten Wochen sozialpsychologisch erklärt, als Getriebene ihrer

Lauterbach-Panik und Merkel-Hysterie: 60.000 Fans in Wembley und die üblichen Unterschlagungen bei der ARD

60.000 Fans im Wembley-Stadion bei einem Fussballspiel! Ein zu zwei Dritteln gefülltes Stadion, das ist Gift für diejenigen, die von Panik leben, sich von Hysterie nähren, sich an Angst betören und an Furcht berauschen. Für die hier: “Aus Deutschland, Frankreich und Italien stoßen die Pläne auf Ablehnung, selbst die 22.500 Zuschauer waren dem SPD-Gesundheitsexperten Karl

long-COVID – Die Hysterie ist Begriff geworden

Wissen Sie was komisch ist? Während SARS-CoV-2, wenn es um die Infektion geht, nicht nach Geschlecht zu unterscheiden scheint, macht long-COVID einen deutlichen Unterschied nach Geschlecht. Eine – nennen wir es Studie – des Office of National Statistics des Vereinigten Königreichs hat das gerade gezeigt. Frauen leiden, nein, Frauen geben häufiger an, schätzen häufiger für

b.1.617.2: Die nächste Panik-Attacke des COVID-Totenkults – Lauterbach ganz vorne dabei

Ist Ihnen eigentlich der unter der Hand vollzogene Wechsel von auf tatsächlichen Fallzahlen basierten Entwicklungsszenarien, die auf dem R-Wert gründen, hin zu Simulationsmodellen, die eine Reihe von hysterischen Annahmen zum Ausgangspunkt nehmen, um eine Zukunft des Massensterbens und der explodierenden Fallzahlen zu prognostizieren, eine Zukunft, die immer Zukunft bleibt, denn dass die Gegenwart den Modellen

DIE REGIERUNG LÄSST IHNEN KEINE WAHL!

Ob Sie wollen oder nicht, Sie müssen öffentliche Rundfunkanstalten finanzieren. Zum Dank werden Sie indoktriniert.

BEI UNS HABEN SIE EINE WAHL.

Sie können uns mit einer Spende unterstützen. Zum Dank werden Sie von uns informiert.


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box