Gibt es jemanden, der die “Mitte-Studien”, die es mittlerweile in einer Ausgabe aus Leipzig, die Decker-Brähler-Connection und Bielefeld, die Zick-Küpper Konspiration, gibt, für wissenschaftliche Studien hält? Falls es noch jemanden geben sollte, dann empfehlen wir Ihm unsere folgenden Texte, in denen wir diese politisch-intrigante Auftragsforschung auseinandernehmen. Bauchreden im Dienst der Politik: Das rhetorische Mittel der