Wir brauchen nicht nur, wie die SPD richtig erkannt hat, eine Debatte über die koloniale Vergangenheit der Deutschen, jenes schwarze Kapitel im ansonsten blütenreinen Buch, nein, wir brauchen eine grundlegende Debatte über die grundlegenden Werte, besser: die Unwerte, auf die die Europäische Kultur gebaut ist. Und wer wäre besser geeignet, diese Debatte zu führen, als Mitarbeiter von