Tag: Staatsfunk

“Now we know, we are dealing with a madman” – Kein Zweifel! Punkt.

Blogpost: blog.tagesschau.de Autor: Marcus Bornheim Datum: 21. Februar 2020 Zitat: “Wir bei der tagesschau haben dafür feste Regeln: „Fremdenfeindlich motiviert ist eine Tat, wenn sie gegen eine am Tatort fremde Person verübt wurde, beispielsweise einen Touristen oder kürzlich Zugezogenen. Dies können sowohl deutsche als auch ausländische Personen sein.“ Zum Teil war es und ist es so,

Tempolimit, gut für das Klima – Wirklich?

Rechnen wir nach. Wie es der Zufall so will, hat das Umweltbundesamt eine 31seitige Studie zu der Frage, ob ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen, einen Beitrag zum Klimaschutz leistet, erstellt. Wenig verwunderlich kommt dabei heraus: JA, das tut es. Wer hätte es gedacht? Führen wir noch schnell die Annahmen ein, die nach wie vor eines

Staatsfunk – Richtigstellung zur Tagesschau

Interessanter Weise sieht man sich bei der ARD dazu veranlasst, ein kleines “Erklärvideo” aus der Reihe “Faktenfinder” zu produzieren, in dem gezeigt werden soll, wie sich Staatsfunk und öffentlich-rechtlicher Rundfunk nach Ansicht der Vertreter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks voneinander unterscheiden. Natürlich ist das Video inhaltich nicht korrekt. Wir haben es deshalb auf uns genommen, die Fehler

Parteipolitik bei der ARD: Immunität von Björn Höcke aufgehoben

„Exklusiv“ berichtet die ARD darüber, dass der Thüringische Landtag die Immunität von Björn Höcke aufgehoben hat. Höcke soll das Bild eines Mordopfers „widerrechtlich zur Schau“ gestellt haben. Die Aufhebung der Immunität eines Abgeordneten, ist dann notwendig, wenn ein Strafverfahren gegen ihn durchgeführt werden soll, d.h. wenn sich im Laufe eines Ermittlungsverfahren ein Verdacht erhärtet hat.
Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien.
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 250 Euro bis 350 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box