Tag: Wahnvorstellungen

Neues von Merkels Antifa-Quelle: Wer Araber anzeigt, ist ein Rassist

„Wahn – Paranoia, Krankheitszustand, der durch Wahnideen gekennzeichnet ist. Wahnideen sind pathologisch verfälschte Bewusstseinsinhalte (Kognitionen), die ‚einer Berichtigung durch Beweisgründe nicht zugänglich sind‘ (…) Man unterscheidet den echten Wahn (primärer Wahn), der fast nur bei Schizophrenen vorkommt, vom Erklärungswahn (sekundärer Wahn), der bei allen Psychosen und seltener bei anderen psychischen Störungen vorkommen kann. Zwischen dem

Das erklärt alles: Aktivisten, Genderisten, Ideologen, Missionare, Überzeugungstäter …

Regelmäßig berichten wir auf ScienceFiles von Menschen, die Eingebungen haben, die etwas empfinden, denen sich etwas offenbart hat, kurz, die in vollkommen irrationaler Weise an bestimmten Inhalten hängen. Da gibt es die Gruppe der politischen Aktivisten, die mit viel emotionaler Energie gegen diejenigen kämpfen, die sie als Andersgläubige identifiziert haben. Ihr Aktivismus basiert auf der Überzeugung, selbst
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 150 Euro und 250 Euro.

 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.

  Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!

ScienceFiles-Spendenkonto
Holler Box