Livestreams aus Ottawa: Wie hässlich ist die Fratze von Trudeaus Regime?

Friedliche Demonstranten gegen gewalttätige Polizisten, die nichts dabei finden, sich von Trudeaus-Regime instrumentalisieren zu lassen und kein Problem damit haben, sich für den Feigling, der es als Prime Minister nicht über sich bringt, mit den eigenen Bürgern zu sprechen, man muss sich das immer wieder klar machen, was die Ursache dafür ist, dass die Trucker immer noch in Ottawa ausharren, ein angeblich gewählter Prime Minister weigert sich, mit ihnen zu sprechen, Polizisten also, die kein Problem damit haben, sich für Trudeau ins Zeug zu legen und gegen die eigenen Mitbürger vorzugehen, die nichts anderes Tun, als ihr Recht auf Versammlungsfreiheit, eines der wichtigsten demokratischen Rechte, auszuüben – das ist Kanada 2022.

Die Bilder, die gestern um die Welt gegangen sind, obschon sie in MS-Medien unterdrückt werden, sind dramatisch. Berittene Polizisten, die alten Frauen niedertrampeln lassen, Bürger, die im Schnee knien, wie es diejenigen tun, die von den Al Kaida Schergen zum hinrichtenden Kopfschuss bereit gemacht werden, diese Bilder waren mehr als erschreckend. Wir haben uns deshalb entschlossen, Live Streams aus Ottawa zu übernehmen, um auf diese Wiese die Fratze des Regimes von Justin Trudeau zu dokumentieren.

 






Anregungen, Hinweise, Fragen, Kontakt? Redaktion @ sciencefiles.org


Sie suchen Klartext?
Wir schreiben Klartext!

Bitte unterstützen Sie unseren Fortbestand als Freies Medium.
Vielen Dank!

[wpedon id=66988]


Please Add coin wallet address in plugin settings panel

ScienceFiles Spendenkonto:

HALIFAX (Konto-Inhaber: Michael Klein):

IBAN: GB15 HLFX 1100 3311 0902 67
BIC: HLFXGB21B24


Direkt über den ScienceFiles-Spendenfunktion spenden:

Zum Spenden einfach klicken


ScienceFiles und die Alternativen Medien:

Folgen Sie uns auf TELEGRAM. Werden Sie einer von derzeit mehr als 16.000 Abonnenten. Oder diskutieren Sie auf unserem Diskussionskanal.
Unser Backup-Kanal auf Element:Matrix
Gerade erst eröffnet: Er wächst und wächst. SciFi auf Gettr

Bleiben Sie mit uns in Kontakt.
Wenn Sie ScienceFiles abonnieren, erhalten Sie bei jeder Veröffentlichung eine Benachrichtigung in die Mailbox.

ScienceFiles-Abo
Loading


Anregungen, Hinweise, Kontakt? -> Redaktion @ Sciencefiles.org
Wenn Ihnen gefällt, was Sie bei uns lesen, dann bitten wir Sie, uns zu unterstützen.
ScienceFiles lebt weitgehend von Spenden.
Helfen Sie uns, ScienceFiles auf eine solide finanzielle Basis zu stellen:

Entweder direkt über die ScienceFiles-Spendenfunktion spenden [das ist sicher und Sie haben die volle Kontrolle über ihre Daten]:
Zum Spenden einfach klicken


Oder über unser Spendenkonto bei Halifax: ScienceFiles Spendenkonto:
HALIFAX (Konto-Inhaber: Michael Klein):
  • IBAN: GB15 HLFX 1100 3311 0902 67
  • BIC: HLFXG1B21B24


Wenn Sie ScienceFiles weiterhin lesen wollen, dann sind Sie jetzt gefordert.
Print Friendly, PDF & Email
16 Comments

Bitte keine Beleidigungen, keine wilden Behauptungen und keine strafbaren Inhalte ... Wir glauben noch an die Vernunft!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Liebe Leser,

Robert Habeck hat es auf den Punkt gebracht:

Wenn Sie uns nicht mehr unterstützen, "dann sind wir nicht pleite", hören aber auf zu publizieren.

Damit es nicht soweit kommt, gibt es zwei mögliche Wege für ihre Spende:

  • Unser Spendenkonto bei Halifax
  • Unsere sichere in den Blog integrierte Spendenfunktion.

Sie finden beides hier:
ScienceFiles-Unterstützung

Vielen Dank!