Category: Liberalismus

Nationale Sozialisten: Schottland auf dem Weg in den Totalitarismus!?

Schottland kommt in deutschen Medien häufig als der Teil des Vereinigten Königreichs vor, von dem man hofft, dass seine Bürger für eine Unabhängigkeit von demselben stimmen (was, wie gerne vergessen wird, sie 2014 NICHT getan haben: 55,3% der 3,6 Millionen Schotten, die sich damals am Referendum beteiligt haben, haben gegen eine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich

Welche Freiheit? ScienceFiles-Umfrage

Wenn Sie die Wahl zwischen einem kurzen, intensiven Leben und einem langen, drögen Leben haben, was wählen Sie? Wie stark sind Ihre Überzeugungen? Würden Sie Ihre Überzeugung mit Gewalt verteidigen Wie sehr hängen Sie an Freiheit? Würden Sie Freiheit vorziehen, auch wenn sie dadurch gesellschaftliche Nachteile haben, z.B. dadurch, dass sie zu bestimmten Jobs nicht

Freiheit – Man muss sie ständig aufs Neue ERKÄMPFEN

Freiheit. Liberté – der erste der drei Grundwerte der französischen Revolution, die freilich weniger in Freiheit als in totalitäre Terrorherrschaft gemündet ist Im Regierungsprogramm der CDU/CSU, unter dem Deutschland derzeit leidet, findet sich der Begriff der Freiheit 21 Mal (auf 76 Seiten), zumeist als Religionsfreiheit (sechs Mal), nicht einmal als INDIVIDUELLE Freiheit. Freiheit, die nicht

Strafanzeige gegen taz-Schmierfink_in ist wichtig, um Pressefreiheit zu verteidigen

“Seehofer will Anzeige erstatten.” Die ARD-tagesschau hat es gemeldet, die Linke schäumt. Pressefreiheit! Pressefreiheit! Der intonierte Schlachtruf derer, denen die Wortbedeutungen so fremd ist wie Anstand, Moral, Fairness. Bleiben wir zunächst bei Fairness. Das scheint eines der wichtigsten Konzepte heutzutage zu sein, schon weil Fairness nur noch in Spuren vorkommt. Wenn es darum geht, die

Faktencheckern geht es an den Kragen: Was die ARD heute unterschlägt

Faktenchecker checken natürlich keine Fakten. Vier Gründe, warum sie das nicht tun (können): Diejenigen, die sich als Faktenchecker/-finder/Correctiv verdingen, haben weder die Qualifiaktion noch die Kompetenz, eine wissenschaftliche Tätigkeit auszuführen, deren Gegenstand die Überprüfung der Übereinstimmung einer Behauptung mit der Realität ist; Weil ihnen diese Kompetenz fehlt und weil sie gar nicht prüfen sollen (dazu

Chinesische Kaderschmieden direkt an deutschen Hochschulen – Konfuzius Institute

Haben Sie schon einmal etwas von “Konfuzius Instituten” gehört? Wenn nein. Hier ein paar Grundlagen: Konfuzius Institute, sind Institute, die von der chinesischen Regierung finanziert werden. Derzeit gibt es rund 500 solcher Institute weltweit. 19 davon befinden sich an deutschen Universitäten, denn im Gegensatz zu z.B. Goethe Instituten werden Konfuzius Institute direkt auf einem Hochschulcampus

Globaler Totalitarismus: Zensurmafia kämpft um Deutungsmonopol

Bei der katholischen Kirche war man stinksauer, stinksauer darüber, dass so ein kleiner Wicht aus einem unbedeutenden Kaff eine Übersetzung der Bibel angefertigt hat, aus dem Lateinischen ins Deutsche. Wo kommen wir hin, so mögen sich die Hohepriester gefragt haben, wenn jeder mehr oder minder im Original lesen kann, kontrollieren kann, ob das, was wir

Oh, Transparency Deutschland – Des Wodarg’s Austreibung

“a) Der Verein bekämpft im Verbund mit seinen weltweit agierenden Schwesterorganisationen die Korruption auf nationaler und internationaler Ebene. Seine Arbeit zielt auf mehr Transparenz und Integrität in allen öffentlichen Angelegenheiten sowie in Wirtschaft und Gesellschaft.” Transparenz bezieht sich auf Informationen, die zur Grundlage von Entscheidungen dienen. Wer nicht weiß, auf welcher Grundlage Entscheidungen getroffen werden,

Pandemie-Gewinnler: öffentlich-rechtlich in den Kommunismus manipuliert

Nun ist sie halt mal da, die Pandemie. Vom Himmel ist sie auf uns hernieder gekommen. Aber: Wir schaffen das. Im Kommunismus. Ein paar Eingangsfloskeln, die den Text von Georg Mascolo, den die ARD-Tagesschau ihren Konsumenten heute zumutet, perfekt zusammenfassen. Die Pietätlosigkeit und Kaltschnäuzigkeit, mit der Linksextreme derzeit bemüht sind, die SARS-CoV-2-Pandemie für ihre Zwecke

Liste der Wissenschaftler, die menschengemachten Klimawandel für Humbug halten

Geschichtsklitterung: Wikipedia wird auch international zur religiösen Sekte Der ein oder andere wird es mitbekommen haben: Wikipedia, dieses Mal en.wikipedia hat die Liste der Wissenschaftler, die dem “wissenschaflichen Konsens über globale Erwärmung” (List of scientists who disagree with the Scientific consensus on global warming) widersprechen, gelöscht. Die Klima-Mafia macht nicht einmal mehr den Versuch, die

Zensur-Netzwerke: Die Klimawandel-Mafia bei der Arbeit

Wenn man sich, wie wir, regelmäßig mit den sprachlichen Elaboraten befasst, die an der linken Seite des politischen Spektrums verbreitet werden oder vermeintlich wissenschaftliche Texte liest, die man heutzutage mit einer Trefferwahrscheinlichkeit von 95% dem linken, oder dem sich an Linke anbiedernden Spektrum zuordnen kann, dann ist das Wort “Netzwerkbildung” ein alter Bekannter. Netzwerkbildung ist

Zensur-Weltmeister: Deutschland ist Rollenmodell für Unterdrückungsregime weltweit

Wir haben Heiko Maas, der das Netzwerk-Durchsetzungsgesetz zu verantworten hat, als Totengräber des Rechtsstaats bezeichnet. Er wird wohl auch als derjenige in die Geschichte eingehen, der autoritären Regimen rund um den Erdball eine Legitimation dafür verschafft hat, Freiheit in Wort und Schrift zu zerstören. Jacob Mchangama und Joelle Fiss haben eine Untersuchung durchgeführt. Sie haben

Tod der Meinungsfreiheit – Deutschland ist längst verloren

Twitter hat gerade unseren Account gesperrt. Begründung: Wir hätten gegen die Community-Regeln verstoßen, also die Menge von willkürlich Belanglosem, die man in alle Richtungen dehnen kann, so wie es gerade passt. Warum hat Twitter unseren Account gesperrt? Weil wir per Twitter unseren Text verbreitet haben, in dem das Manifest von Tobias Rathjen besprochen wird. Mit
Translate »

Verteidigen Sie die Freiheit!

Wie viele Blogs, deren Betreiber kein Blatt vor den Mund nehmen, kennen Sie?

Es  gibt wenige. ScienceFiles ist eines davon.

  • Wir kümmern uns nicht um politische Vorlieben und Korrektheit.
  • Wir beurteilen Sachfragen auf Basis von empirischen Informationen, nicht auf Basis von Werturteilen.

Deshalb versuchen politisch Korrekte, uns zu schaden. Deshalb ist IHRE Unterstützung so wichtig


Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns zwischen 250 Euro und 350 Euro. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box