Category: Manipulation

Brandstifter: ZDF wieder beim Lügen erwischt

Es ist etwas still geworden, um das Wort “Lügenpresse”. Doch nie war es so gerechtfertigt wie heute, da Mainstream-Medien Lügen, Fake News und Beiträge, deren Zweck darin besteht, Konsumenten zu manipulieren, im Stakkato verbreiten. Zwei besonders eklatante Lügen haben wir heute für unsere Leser zusammengestellt. Die erste stammt vom ZDF (die zweite, von der taz,

Polizeihass / Brunnenvergiftung – Welche Agenda verfolgt die ARD-Tagesschau?

Wenn es darum geht, diejenigen, die nicht der ideologischen Ausrichtung der ARD entsprechen, zu diskreditieren, dann wird bei der ARD, wohl ganz im Einklang mit den Vorgaben im “Framing Manual” nicht an Adjektiven gegeizt. Wir haben die Adjektive hier einmal mit roter Farbe markiert. “Der erneute brutale Polizeieinsatz gegen einen Schwarzen in Atlanta hat dort

ARD: Unsere tägliche Fake News gib’ uns heute

Gerade haben wir es noch in einem Post vorhergesagt, nun ist es soweit: Die ARD-Tagesschau verbreitet FAKE NEWS: Auf dieses Propaganda-Stück wäre Joseph Goebbels Stolz gewesen. Beachten Sie den subtilen Hinweis über dem Titel “Proteste trotz Corona”. Zum Vergleich die Berichterstattung aus der letzten Woche: Demonstrationen von Linksextremen finden aus Solidarität und nicht “trotz Corona”

Eine Mücke wird Elefant: Die Rassismus-Travestie in der ARD-Propaganda

Von der hohen Kunst der Manipulation können wir nicht mehr schreiben. Was uns die ARD in ihrer Tagesschau als Propaganda zumutet, das ist so dumm, dass man zwischen Ärger darüber, was die ARD veröffentlichen zu können glaubt und Mitleid für den Dilettanten, der versucht, zu manipulieren, hin und her schwankt, wie unser Weidenbaum im Waliser

ARD-Faktenfinder heute: Geschichte klittern und linksextreme Spuren verwischen

Da ist er wieder, der Allzweck-Schwätzperte der ARD: Matthias Quent. In unserer kleinen Zufallsauswahl von Beiträgen, über die wir auf ScienceFiles schon berichtet haben, ist Matthias Quent eine Art Wendejacke, zum umfassenden Einsatz als Allzweck-Schwätzperte. Vor allem die öffentlich-rechtlichen Sender haben einen Narren an dem Mann von der Amadeu-Antonio-Stiftung gefressen, der natürlich nicht als solcher,

Tränendrüsen-Propaganda: Die ARD und die Unterschlagung von Zusammenhängen

Propaganda ist besonders wirksam, wenn sie Mitleid aktivieren kann. Tränendrüsen-Propaganda, die exemplarisch Kinder oder Behinderte oder immer noch: Frauen als Opfer von vermeintlicher Unmenschlichkeit darstellt, ist – so das Kalkül – besonders wirkungsvoll. Die gesellschaftliche Zuteilung von Opferrollen ist in der Vergangenheit ein wirksames Mittel gewesen, um privilegierte Zugänge zu Ressourcen zu schaffen und unter

Potsdamer Schmierentheater um Bergmann-Klinikum: Das deutsche Überlebenswunder hängt am seidenen Faden

Die Welt steht kurz davor, Angela Merkel heilig zu sprechen. Die größte Stärke Deutschlands, so verkündet Cornelia Karin Hendrich, die als Welt-Redakteur ausgegeben wird, sei die – Achtung, halten Sie sich fest: “rationale Entscheidungsfindung auf höchster Regierungsebene in Verbindung mit dem Vertrauen der Bevölkerung in die Regierung”. Diese Behauptung schließt sich nahtlos an die Freude

Tagespropaganda – der Schwarze Kanal lebt

Ein Screenshot von der Tagesschau von gerade eben: Und weiter unten:   Die Meldung der Tagespropaganda ist eindeutig: Alle, aber vor allem die angelsächsischen Länder Großbritannien und die USA haben große Probleme mit SARS-CoV-2, viele Tote, viele Arbeitslose, eine gefährdete Wirtschaft, nur in Deutschland ist alles eitel Freude Sonnenschein. Die Maßnahmen wirken, verkündet der Chef

Cyber-Truppen im Einsatz: Wiederherstellung des staatlichen Propaganda-Monopols?

von Dr. habil. Heike Diefenbach Wer kann sie noch hören, die ständig wiederholten Klagen über die Bedrohung des „guten“, einfältigen und normalerweise institutionenhörigen Bürgers durch „fake news“, die prinzipiell vom politischen Gegner kommen oder denen, die als solcher konstruiert werden sollen, besonders von angeblich existierenden „Netzwerken“, die angeblich von Privatpersonen, z.B. den Betreibern kleiner, privater

ARD erfreut: Spanien sorgt sich um die Senioren – Zufall oder Zynismus?

Wenn man wie wir die Berichterstattung der Tagesschau über die Verbreitung von COVID-19 verfolgt, dann ist es nicht schwierig, die Prämissen hinter der Berichterstattung aufzuspüren, denn sie sind an Primitivität kaum zu überbieten: Die deutsche Regierung macht alles richtig, alle anderen Regierungen alles falsch. Um dies zu untermauern werden Berichte über “Maßnahmen”, die die Bundesregierung

COVID-19 Update: Wer soll diesen Zahlen glauben?

Die Fallzahlen für Deutschland steigen, wie vorherzusehen war. Die derzeitige Anzahl von auf COVID-19 positiv Getesteten im Vergleich zu anderen Ländern findet sich in der folgenden Abbildung. Die Fallzahlen steigen in Deutschland wie in anderen Länder und gleichzeitig ereignet sich ein deutsches Wunder: Während in anderen Ländern die Anzahl der Toten und Schwererkrankten von Tag

Hysterie anheizen: Rechentricks der Klimawandel-Profiteure erklärt

Ein Leser hat uns diesen willkommenen Kommentar hinterlassen, gibt er uns doch einmal mehr Anlass, einmal darzustellen, wie die Klimawandelprofiteure Daten manipulieren, um die Ergebnisse zu erhalten, die sie dann als Indiz für einen menschengemachten Klimawandel apokalyptischen Ausmaßes verkaufen: “Ich bitte um Aufklärung: Auf der Seite des NSIDC lese ich unter anderem: Die September-Mindestausdehnung war
Translate »

Wir benötigen Sie!

ScienceFiles, das sind:


  • neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse;
  • aktuelle Informationen;
  • entblößte Junk Science ;
  • entlarvte öffentlich-rechtliche Fake News;
  • Widerstand gegen die Politisierung des Privaten und vieles mehr;

Seit 7 Jahren sind wir unserer kritisch-rationalen Agenda verpflichtet. Seit 7 Jahren wachsen wir: Mehr Leser, mehr Beiträge, mehr Aufwand.
Ohne Ihre Unterstützung wäre dieses Wachstum nicht möglich, denn: Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns zwischen 250 Euro und 350 Euro. Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box