Was treibt Genderisten? Genderisten sind Freiheitsverlierer, die aus Angst vor einem eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Leben in die Arme des Staates flüchten, um ein Leben in Abhängigkeit und Wohlverhalten zu führen.