Tag: Best practice

Welches Land macht den besten Job gegen SARS-CoV-2?

Steigende Fälle, bester Job, Corona-Virus-Dilettantismus: Uns reicht es Irgendwann platzt jedem der Kragen. Der repetitive vorgetragene Hinweis in den öffentlich-rechtlichen Medien, dass die Fälle positiv Getesteter in den USA steigen, der Hinweis, dessen Zweck natürlich darin besteht, Donald Trump zu diskreditieren, obwohl er als Präsident am wenigsten für die idiotischen Entscheidungen von Gouverneuren wie Andrew

COVID-19: Deutschland macht keinen guten, sondern einen miserablen Job

Das mediale Trommelfeuer hat eingesetzt, um das Management, das von Jens Spahn und Angela Merkel und von einem Krisenstab und vom Robert-Koch-Institut und all den anderen Verwaltungen, die das weben, was man als bürokratischen Ballast bezeichnen muss, über den grünen Klee zu loben. Jens Spahn mache einen guten Job, Merkel alles richtig und die Bundesregierung,
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box