Das Blog “Friedensblick.de” berichtet von einem Staatsgeheimnis. Eines, das Spione aller Länder interessiert? Nein. Eines, dessen Inhalt man nicht erschließen kann? Nein. Eines, das Kultusfürsten aller Bundesländer nutzen, um der Öffentlichkeit kurz vor der Bundestagswahl den Stinkefinger zu zeigen. Es geht um eine Studie zum Infektionsgeschehen in Schulen, die die Kultusfürsten schon 2020 in Auftrag