Tag: Hearing

Georgia Untersuchungsausschuss empfiehlt, Wahlzertifizierung für Biden zu widerrufen

Das Subcommittee des Senats-Ausschusses für Rechtsangelegenheiten im US-Bundesstaat Georgia, dessen Aufgabe es ist, die ordnungsgemäße Durchführung von Wahlen zu untersuchen, hat seinen Abschlussbericht zur US-Präsidentschaftswahl vorgelegt. Darin verarbeitet sind die Ergebnisse eines Public Hearings, das der Ausschuss am 3. Dezember durchgeführt hat. Der komplette Bericht kann am Ende dieses Posts nachgelesen werden. Wir haben aus

Trump bereitet Abschied vor? Ein neuer Tag, eine neue ARD-Lüge

Sind die Leute bei der ARD-Tagesschau so dumm, dass sie ihren eigenen Phantasien auf den Leim gehen oder sind die Leute bei der ARD-Tagesschau der Ansicht, ihre Leser sind so dumm, dass man das Gegenteil dessen behaupten kann, was sich tatsächlich ereignet hat? Heute schreibt Torsten Teichmann:  “Am Rande einer Videokonferenz mit US-Truppen stellte sich
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box