Tag: Nationalhymne

Das Lied der Deutschen – Ramelow kreiert seine eigene Geschichte

Aus der Rheinischen Post: “Eine Bilanz zu 30 Jahre Mauerfall: Welche Errungenschaften der DDR wurden Ihrer Ansicht nach vom Westen zerstört und fehlen jetzt? Ramelow Das beginnt schon bei der Nationalhymne. Die verfassungsgebende Runde Tisch der DDR hatte vorgeschlagen, auf beide bestehenden Hymnen zu verzichten und gemeinsam eine neue zu wählen – nämlich die Kinderhymne

Zeit für eine neue Nationalhymne!

Stephan-Andreas Casdorff, eine der vielen Koryphäen, die beim deutschen Qualitätsmedium ZEIT beschäftigt sind, hat viele Worte unter Umgehung aller Argumente in die Waagschale geworfen und den Streit um eine neue Nationalhymne eröffnet. Wenn ein so genanntes Qualitätsmedium wie die ZEIT nach einer neuen Nationalhymne schmachtet, dann kommt dies natürlich einem Nationalen Aufruf in die eigene
Translate »

Nie waren wir so wichtig wie heute!

Kein Tag ohne FakeNews in den Mainstream-Medien. Kein Tag ohne Propaganda in den öffentlich-rechtlichen Medien. Kein Tag ohne Angriffe auf Alternative Medien.
Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet uns mittlerweile 250 Euro bis 350 Euro.
Ihre Spende trägt dazu bei, dass wir ScienceFiles weiter betreiben können.
Liegt Ihnen ScienceFiles am Herzen? Nie war Ihre Unterstützung so wichtig!

Vielen Dank!


ScienceFiles-Spendenkonto

Holler Box