Tag: Potsdam

Potsdamer Schmierentheater um Bergmann-Klinikum: Das deutsche Überlebenswunder hängt am seidenen Faden

Die Welt steht kurz davor, Angela Merkel heilig zu sprechen. Die größte Stärke Deutschlands, so verkündet Cornelia Karin Hendrich, die als Welt-Redakteur ausgegeben wird, sei die – Achtung, halten Sie sich fest: “rationale Entscheidungsfindung auf höchster Regierungsebene in Verbindung mit dem Vertrauen der Bevölkerung in die Regierung”. Diese Behauptung schließt sich nahtlos an die Freude

Deutsche Effizienz? Deutsches Durcheinander! Beunruhigende Neuigkeiten zu COVID-19

Bei uns häufen sich die eMails, Hinweise, Anfragen zu SARS-CoV-2 bzw. COVID-19. Offensichtlich gibt es erheblichen Informationsbedarf in Deutschland. Der aktuelle Stand für Deutschland: 18.00 Uhr: 482 bestätigte Erkrankungen, ein Plus von 220 Fällen seit gestern (+84%). Wir haben die Entwicklung in Deutschland einmal in den Kontext der Entwicklungen in Italien, dem Vereinigten Königreich und

Klimaextremismus: In Potsdam wird Faschismus gesponsert

Das Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Potsdam ist ein eingetragener Verein. Dessen ungeachtet hängt das IASS am Tropf des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Das IASS steht in vorderster Front, wenn es darum geht, die „große Erzählung“ vom menschengemachten Klimawandel durchzusetzen. Wenn
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box