Schlagwort: Robert Malone

17.000 Ärzte und Wissenschaftler fordern Verantwortliche für orchestrierte COVID-Pandemie haftbar zu machen

17.000 Ärzte und Medizinwissenschaftler haben sich mit einem gemeinsamen Statement an die Öffentlichkeit gewendet, in dem sie fordern, dass alle medizinischen Notmaßnahmen, die mit der Begründung “COVID-19” eingesetzt wurden, aufgehoben, die Integrität der Wissenschaft wiederhergestellt, und die im Zuge von COVID-19 begangenen Verbrechen gegen die Menschheit aufgearbeitet werden. Wir haben das Statement, das in englischer

Impf-Fanatiker zerstören Wissen- und Gesellschaft – Zwang, Repression, Unterdrückung, Unterschlagung

Warum wird die Bundesregierung keine Impfpflicht einführen? Weil sie dann für negative Folgen der Impfung haftbar gemacht werden kann und Schadensersatzpflichtig wird. Das perfide Spiel, das derzeit getrieben wird, um Menschen dazu zu zwingen, sich “freiwillig” und unter vollständiger Übernahme aller mit der Verimpfung experimenteller Impfstoffe mit in der EU bedingter Zulassung einhergehender Risiken, Folgeschäden

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box