Aus der Kategorie, wir phantasieren uns etwas zusammen und machen Geld daraus, haben wir heute das folgende Projekt, das die “Amadeu-Antonio-Stiftung” fördert. Es geht dabei um “Colourism” und um die “schmerzhafte Frage”: “Wo haben Sie denn das Kind her?” Um die folgende Pressemeldung zu verstehen, ein paar klärende Worte vorab. “Weiß gelesene Kinder” sind Kinder,