Genderisten haben es sich auf die Fahnen geschrieben, den “neuen Mann” zu schaffen. Das Projekt “neuer Mann” wird u.a. vom BMFSFJ mit sehr viel Steuergeldern gesponsort. Eine ganze Reihe von “Jungen-” und “Männerprojekten” hängt mittlerweile am Tropf des Ministeriums, versucht, in die vorgegebene Richtung zu wirken und den “neuen Mann” durch eine Indoktrination von Jungen