Category: Corona-Maßnahmen

You Still Don’t Walk Alone: Massenproteste gegen Covid-19-Restriktionen auch an diesem Wochenende

Regierungen überall in Europa und teilweise außerhalb Europas, besonders in der westlichen Welt, fahren fort, ihre Bürger durch vollkommen überzogene Restriktionen unter Bezugnahme auf Covid-19 zu provozieren und ihnen zu demonstrieren, was sie von Demokratie und dem mündigen Bürger halten – und dies alles unter Mißbrauch der Polizei, die eigentlich für Recht und Ordnung sorgen

Rektor der Hochschule Wismar: Ungeimpfter Markierung, Isolierung, Separierung sind keine Diskriminierung

An der Hochschule Wismar findet keine Diskriminierung statt. Ungeimpfte werden markiert, isoliert, separiert, aber eben nicht diskriminiert. Wir berichten den erstaunlichen Denkschaden, der dies zum Inhalt eines rek(tor)alen Schreibens gemacht hat. Im Jahre 2 der P(l)andemie setzt sich das, was die Degeneration einer Gesellschaft auszeichnet, fort: Einst vorhandene Fähigkeiten gehen verloren, detaillierte Kenntnisse werden von

Winter-Lockdown: Massenimpfung entpuppt sich als Mogelpackung

Der Freiheitsentzug erfolgt in kleinen Schritten: Es ist der tägliche Angriff der kleinen Schritte: Sie werden doch nicht dagegen sein, die Alten und Kranken zu schützen! Sie werden doch ein paar Tage von zuhause aus arbeiten können, bis wir die Welle der Infektionen gebrochen haben! Sie werden das temporäre Verbot, ihrer Tätigkeit nachzugehen, überleben. Wir

Der Impf-Pate von Dresden – aus der Reihe “democratic failures”

Sie haben aber ein schönes Restaurant. Und wie viele Gäste Sie hier bewirten. Wie schade wäre es, wenn Sie ein Unglück ereilen würde. Stellen Sie sich nur vor, ein paar wilde Schläger, etwa von der Statur meiner beiden Freunde hier, schlagen ihr Restaurant kurz und klein. Das wäre so schade. Zum Glück können Sie sich

Ausgerechnet Hochschulen werden zu Exekutoren der Apartheid: Das Beispiel der Leibniz-Universität Hannover

Eigentlich sollte man sich nicht darüber wundern, dass Hochschulen einmal mehr zu ideologischen Vehikeln umfunktioniert werden, die staatsdienlich und regimetreu genau das umsetzen, was ihnen vorgegeben wird. Das hat zwar weder mit Wissenschaft zu tun noch wird es dazu führen, dass deutsche Hochschulen, teure Hochschulen, von Steuerzahlern finanzierte, von allen, auch ungeimpften Steuerzahlern finanzierte Hochschulen

Widerstand gegen Impf-Diktatur wächst: Zeit, harte Grenzen zu ziehen

Das Impfen von 12 bis 17jährigen ist in Deutschland schon seit ein paar Wochen Normalität, so sehr, dass Jens Spahn, der den Bundesgesundheitsminister darstellt, bereits mit den Impfzahlen angibt: “Spahn: Mehr als eine Million Kinder ab 12 Jahren geimpft“. Es ist also möglich, sich als möchtegern-Minister damit zu brüsten, dass man Kinder vor etwas schützt,
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box