Category: ScienceFiles-News

Wahlen in England: Labour geht unter – Erste Ergebnisse

Die letzte Nacht wird dem Führer von Labour, Sir Keir Starmer, noch lange in Erinnerung bleiben, denn es war für ihn a night of desperation. Die ersten Ergebnisse, die für die Wahlen zu lokalen Parlamenten in England gemeldet wurden, gingen alle in die selbe Richtung: Labour hat Verluste, die Conservatives machen große Gewinne. Einige Beispiele:

WahlSpecial: Engländer, Schotten und Waliser stehen vor wichtigen Wahlentscheidungen

Wenn Sie sich heute auf die Seite der ARD-Tagesschau, einer Organisation, die sich der Desinformation verschrieben hat, begeben haben, dann haben Sie dort erfahren, dass heute in Schottland Regionalwahlen stattfinden. Der bezahlte Nicolair Sturgeon Fanclub, die Groopies der ARD, die den Gedanken, dass das Vereinigte Königreich ihre heilige Europäische Union links liegen, einfach so verlassen

Sie denken, Sozialdemokraten sind meschugge? Warten Sie, bis Sie Steve von Labour gesehen haben.

Man benötigt keine Ausbildung, um sich als Polit-Darsteller zu verdingen. Man kann strunzdumm sein, und dennoch zur Wahl antreten. Man benötigt keine Berufserfahrung, keinen Fuß im richtigen Leben, muss nie außerhalb der parteipolitischen Versorgungsnetzwerke TÄTIG gewesen sein, um dennoch in Parlamenten zu sitzen. Man kann dort den größten Mist erzählen und: Hey, macht doch nichts.

Heilfroh, nicht in Deutschland zu leben: Ein Corona-Bericht aus Japan

von Dr. Wolfgang Zoubek Ich lebe seit fast 25 Jahren in Japan und bin besonders von der pragmatischen und unprätentiösen Lebenseinstellung der Menschen angetan. Die Japaner nehmen das Leben wie es ist, deshalb bleibt man hier vom Genderwahn verschont, und auch der Klimawahn treibt nur wenig Blüten. Unlängst wurde der zehnte Jahrestag der Katastrophe in

Freiheit statt Lockdown: “Wir haben herrliches Herbstwetter, und das Leben ist fast wieder normal” – Lagebericht aus Südafrika

Wir haben einen Leser von ScienceFiles, der in Südafrika wohnt, gebeten, uns einen Lagebericht zu schreiben. Er hat dies in hervorragender Weise getan. Wir danken ihm dafür ganz herzlich. Der Bericht unseres Leser bringt Informationen nach Deutschland, die es so nicht gibt, Informationen, deren Verbreitung es den Politdarstellern erschweren, ihren Unfug in der Weise durchzusetzen,

Labours Ambitionen: Zwischen Knast, Pannen und Parlament, Schottlands absteigende Äste, von der Leyen, Nazi-Schulen und Protest gegen Lockdown

Protest gibt es nicht nur in Kassel. Protest gibt es auch in London und anderen britischen Städten. Man muss nicht viel dazu schreiben, außer vielleicht, dass sich britischen MS-Medien beeilt haben, den Protest als Protestchen zu diskreditieren. Von mehreren 100 Teilnehmern haben Sky News und BBC gesprochen. Urteilen Sie selbst, wie lächerlich sich die MS-Medien
Translate »

ScienceFiles-Betrieb

Was uns am Herzen liegt ...

 

Ein Tag ScienceFiles-Betrieb kostet zwischen 250 Euro und 350 Euro.


 

Wenn jeder, der ScienceFiles liest, uns ab und zu mit einer Spende von 5, 10, 20, 50 Euro oder vielleicht auch mehr unterstützt, vielleicht auch regelmäßig, dann ist der Fortbestand von ScienceFiles damit auf Dauer gesichert.


Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützen!


ScienceFiles-Spendenkonto

Vielen Dank!

Holler Box